WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Sonntag, 26. April 2009

DIE ANGST GEHT UM

Virus aus Mexiko
WHO erklärt Grippe zum "Gesundheitsnotfall"
26. April 2009, 00:15 Uhr

Die Schweinegrippe bedroht der Weltgesundheitsorganisation zufolge die Menschen weltweit. Der Krisenstab der Organisation wertete den Ausbruch als "Gesundheitsnotfall". In New York ist womöglich eine Schule betroffen. In London wurde eine Flugzeug-Crew behandelt. Und auch Deutschland bereitet sich vor. WHO erklärt Grippe zum Gesundheitsnotfall

FIRST: KEEP COOL!

Wirklich Leute, kein Grund zur Besorgnis. Nein, ich bin KEIN Arzt, ich bin kein Heiler und kein Spezialist, egal welcher “Farbe” und ich verspreche auch nichts. Trotzdem bitte ich euch, bewahrt Ruhe und lasst euch nicht aus der Ruhe bringen. Und ich behaupte ebenso, das sich niemand fürchten muss. Die “WHO Alarm –Skala” für Pandemien steht zwar auf der 3(Drei), also die Hälfte der Höchstgrenze von 6 (Sechs).Als Pandemie wird dort eine Epidemie bezeichnet, die auf große Gebiete eines Landes oder einen Kontinent übergreifen könnten.



Es war die WHO-Chefin Margaret Chan, die am Samstag 26.4.09 gesagt hat, die neue Schweinegrippe könnte eine Pandemie auslösen. Aber gleich im nächsten Atemzug meinte:
“Ob es aber tatsächlich dazu komme, könne derzeit noch nicht gesagt werden.” Typisch WHO, zuerst geben wir mal PANIK aus .. dann beruhigen wir wieder, dann kommen wir wieder mit Panik, wieder zurück und so weiter .. bis alle kirre sind und verwirrt, damit können dann WIRKLICH viele Leute angesteckt werden, weil sie ANGST haben. Denn Angst reduziert das Körpereigene Immunsystem, und lässt es erst richtig angreifbar werden. Dahinter steckt Methode ..

Sie faselte dann etwas von, “sie (die Schweinegrippe) habe das POTENTIAL zur Pandemie, denn sie stecke Menschen an” .. ahem .. was für ein ausgemachter Unsinn! In Mexiko sind bereits 68 Menschen an der Schweinegrippe gestorben und Hunderte sind laut verschiedenster Zeitungsberichte erkrankt. In den USA gibt es weitere Grippeerkrankungen: zehn bestätigte Fälle, sechs in Kalifornien, zwei in Texas und zwei in Kansas. In Mexiko-Stadt, der am stärksten betroffenen Region des Landes, hat der Bürgermeister für zunächst zehn Tage alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Man kann davon ausgehen, das sich das ganze “öffentliche Leben” reduzieren wird. Die Angst geht um ..

Verursacht wird die Erkrankung nach bisherigen Erkenntnissen, durch einen neue Variante des Schweinegrippen-Virus A/H1N1.

Das H1N1-Virus wurde 1930 entdeckt. Der nun gefundene Erreger weist allerdings andere genetische Merkmale auf. (Foto: Reuters)

Inzwischen, während ich diese Zeilen schrieb, hat sich die Zahl der Todesopfer auf 81 Tote erhöht, und vermutlich werden diese Zahlen noch ansteigen. Auch Kaliforniens “Gouvernator” Arnold Schwarzenegger, sagt der Schweinegrippe den Kampf an.


Typisch auch für ihn, er taucht überall auf wo er sich profilieren könnte. Die Betonung liegt hierbei übrigens auf könnte .. Aber eine Pandemie, ist es deswegen noch lange nicht .. Irritierend ist aber auch eine Pressemeldung der dpa: Darin wird gesagt, dass die WHO keine “weiteren Maßnahmen wegen der in Mexiko grassierenden Pandemie träfe”. Aha, plötzlich ist sie schon eine .. und der Text ist dahingehend orientiert gesetzt worden, als ob schon irgendwelche Maßnahmen getroffen wären, nur weitere würden zur Zeit keine getroffen werden .. Praktisch, eine glatte Lüge ..



Hier sehen wir wieder einmal die Macht der Medien, und wie “inflationär” sie mit Worten umgehen. Sie fälschen, täuschen vor, setzen voraus und manipulieren damit unseren Verstand.. und damit unsere Gesundheit.


Als der chinesische Philosoph und Religionsstifter Konfuzius (511-479 v. Chr.) von seinem jungen Kaiser gefragt wurde, was er tun müsse, um sein zerrüttetes Reich wieder in Ordnung zu bringen, antwortete er kurz und bündig: "Stelle die Bedeutung der Begriffe wieder her und dulde keine Unordnung in den Worten."

Stimmt, was Konfuzius damals sagte, sollte heute wieder berücksichtigt werden. Und besonders dümmlich, und eigentlich komisch- wäre der KONTEXT nicht traurig – ist die Wortmeldung von Mexikos Präsident Felipe Calderón: Er erteilte – ganz Staatstragend und Majestätisch - “den Behörden Vollmachten, um eine Ausbreitung der Grippewelle zu verhindern.” Sollen wir daraus nun also schließen, BISHER habe er diesbezüglich keine Vollmachten genehmigt? Mir und jedem anderen der des Lesens kundig ist, ist selbstverständlich bewusst, dass dem nicht so ist. Doch in der allgemein aufkommenden Hektik, und dem – Grundsätzlich positiv zu bewerten – Bemühen zu helfen, überschlagen sich die Wortmeldungen der vielseitigen Interessen dabei und kollidieren oftmals miteinander.

An ihr sind in Mexiko 81 Menschen gestorben, 20 davon waren von dem mutierten Schweinevirus infiziert. Was nach dem guten, alten Adam Riese 61 Menschen OHNE von diesem Virus infiziert zu sein ausmacht. Manchmal denke ich mir ja, ob es sein könnte, das in den “Zentralen” so alte Zausel sitzen, die der Meinung sind, wir kämen an solche Daten nicht heran, oder so … Die vielleicht noch nicht einmal das Wort Internet kennen, oder die Bedeutung von Inter-Net .. wie heißt es doch so schön, im Lotto? Alles ist möglich ..


WARUM SCHWEINEGRIPPE?

Die Schweineinfluenza ist eine Atemwegserkrankung von Schweinen, die durch Influenza-Viren vom Typ A hervorgerufen wird. Einer der häufigsten Erreger ist der Subtyp A/H1N1, der nun - in veränderter Form - bei den Erkrankten in Mexiko nachgewiesen wurde. Die Krankheit verbreitet sich unter Schweinen schnell, führt aber eher selten zum Tod der Tiere. In der Vergangenheit ist die Erkrankung fast ausschließlich vom Schwein auf den Menschen übertragen wurden. Eine Ansteckung von Mensch zu Mensch, ist zwar in den USA angeblich dokumentiert worden, blieb aber wenn dem so wäre ein Einzelfall. Der nun in Mexiko entdeckte Erreger ist allerdings eine neue Variante des A/H1N1.


Das wird wenigstens von der WHO behauptet, ob es stimmt dürfte eher Zweifelhaft sein. Das würde ja eine Artenübergreifende Ansteckung bedeuten, die bisher bloß eine Phantasievorstellung gewesen ist, und dabei dürfte es- meiner Einschätzung nach – auch bleiben. Wie gesagt, ich bin KEIN Arzt, ich lasse lediglich den gesunden Hausverstand sprechen .. Die WHO allerdings, geht davon aus, dass dieser Erreger von Mensch zu Mensch übertragen wird. Haben wir es möglicherweise mit einer neuen Schnapsidee, der Eugeniker zu tun? Also jener Verantwortungsbewussten Gruppe von Individuen, die lieber die eigenen Artgenossen zu Millionen umbringen möchte, um die “Sphäre der Erde” zu schützen .. Die befürchten, sie – die Erde -könnte nicht so viele Menschen ernähren ..

<- Schutzmasken sind Ausverkauft

Eines vorweg: Was BIG PHARMA scheut wie der Teufel das Weihwasser, ist eine offene Diskussion über Gesundheit und wodurch sie definiert wird. Es sind NICHT die Ärzte die uns heilen, wenn wir krank sind. Das menschliche System heilt sich selbst. Zuerst sind es emotionale und seelische Defizite, die den Körper dermaßen schwächen, sodaß Viren, Bakterien und CO. uns überhaupt schädigen können. Und die Ärzte verabreichen uns Mittel – seien es künstliche oder Biologisch hergestellte Mittel, um das Immunsystem zu verbessern, es anzukurbeln. Jedenfalls ein guter Arzt, und manchmal denke ich mir, ob wir mit dieser alten chinesischen Art des Umgangs nicht besser beraten wären, wo man dem Arzt solange etwas bezahlt wo man Gesund bleibt.



Die Eigenverantwortung, sich gesund zu halten, lag auch damals beim Patienten. Aber die Ärzte wurden für ihre Heilkunst bezahlt. Jener Kunst, Menschen auch in Gesundheit so zu behandeln, dass sie möglichst wenig erkrankten. Das ist der große Unterschied zu unserem krankheitsbezogenen System ..


Wer ein paar Grundlegende Dinge befolgt, wird in seinem Leben wenig oder gar nichts von Krankheit merken. Wenig beachtet, aber von erheblichem Wert ist die Aufrechte Haltung! Das gilt sowohl für den realen wie übertragenen Sinne. Lassen sie niemals den Kopf hängen! Eine kleine Übung hilft hierbei: Stellen sie sich vor, dass ihre beiden Beine fest in der Erde verwurzelt sind. Gleichzeitig denken sie sich ihren Scheitel sanft nach oben gezogen vor. Mit “Scheitel” ist jener “Punkt” gemeint, der die höchste “Erhebung” bei ihnen ausmacht. Ganz so, als wären sie am Firmament “fix” – wie an einer Schnur- verankert! Je öfter sie diese kleine Übung - die sie wirklich überall machen können - einbauen, desto mehr werden sie feststellen, dass es wirklich auch so ist. Das Band zwischen “Himmel” und “Erde” sind wir! “



Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort bin und das alles, was geschieht , richtig ist – von da an, konnte ich ruhig sein.” CHARLIE CHAPLIN


Wie wahr .. unsere Seele wird krank durch Kränkungen! Solche Kränkungen kommen nicht immer nur von anderen. Oft genug sind wir selbst es, die sie uns zufügen. Wer sich selbst als einen Idioten beschimpft, der kränkt sich. Oder wenn wir uns selbst vorsagen: Das kann ich nicht, dafür bin ich nicht geeignet, das lerne ich niemals .. tja, wen wundert's, dann wird es auch nie klappen. Wir tun uns damit nichts Gutes, wenn wir uns über uns selbst ärgern. Das aufkommende Paradigma wird sein, dass den Menschen langsam BEWUSST WIRD, dass nur wir selbst es sind auf die es ankommt. Wir selber sind DIE QUELLE von allem. Das ist anfangs schwierig zu realisieren und wird auch nicht über Nacht kommen.



Wir sind so gewöhnt daran, alles zu delegieren und an andere abzugeben, die es “besser können”. An “Spezialisten” wegzugeben, die dann nichts lieber tun als diese Macht zu missbrauchen, die wir ihnen gegeben haben. Vielleicht – so denke ich mir ab und zu – ist dies die kollektive “Strafe” für uns alle, bzw. der Denkzettel, dass wir diese Verantwortung ABGEGEBEN HABEN, sie an Wortgewandte Blender und Betrüger in die Hände gegeben haben, die uns dafür nach “Strich und Faden” ausnehmen und betrügen. Keiner der sogenannten Politiker und Spezialisten, ist mehr Diener seines Volkes oder sieht seine Funktion darin zu schützen – diese Zeiten sind vorbei. Sie sind - alle miteinander, und ohne Ausnahme - eine Schweinebande voller Hofnarren und bucklige Günstlinge, irgendwelcher Industriemächtiger, die keinerlei Skrupel dabei empfinden den Großteil der Masse mittels Gehirnwäsche und Ablenkungen, in den Bankrott zu treiben.


Der Begriff BANK leitet sich übrigens aus dem Wort „banco“ ab, eine italienische Bezeichnung für bench (engl. Bank), als langobardische Juden in Italien Holzbänke auf den Marktplatz stellten, wo sie Geld und Rechnungen wechselten. Wenn ein Bankier scheiterte, wurde seine Bank vom Volk zerbrochen, daher rührt auch der Begriff Bankrott.“ ( Francis, History of the Bank of England, p.15)

Versuchen sie viel zu Lachen! Meine Großmutter wurde 98 Jahre alt, ihr Geheimnis – sagte sie – sei viel gelacht zu haben. Sie las so wenig Zeitung wie möglich und meinte dazu: “ Muss ich denn den Müll und die Sorgen der ganzen Welt, ins Haus gebracht bekommen? “

Das war lange Zeit bevor ich realisierte, was Mindkontrol und gelenktes Denken ist. Diese einfache Frau, eine alte Bergbäuerin, hatte intuitiv erfasst was wichtig ist! Versuchen sie also sich mit schönen Dingen zu umgeben. Das wir schlechte Nachrichtern hören, darauf haben wir möglicherweise wenig Einfluss. Aber, wir können sie ausgleichen – indem wir positive und bewusste Visualisierungen vornehmen. Gleich am Morgen wenn wir aufstehen, haben wir immer die Wahl: Wir können uns WILLENTLICH dafür entscheiden, dass dieser Tag ein schöner Tag wird oder wir sagen uns: Schon wieder so ein ScheissTag .. wir haben die Wahl .. glauben sie es, oder sagen sie sich: “Das gibts ja eh nicht .. “

Bildhafte Vorstellungen, unsere Schöpferkräfte sind es, wovon BIG PHARMA uns ablenken will. Jammern wir weniger, und nehmen mehr Selbstverantwortung an – denn: WIR KÖNNEN ES! Jede und Jeder von UNS ist ein kleines, aber WICHTIGES “Rädchen” in dem großen Ganzen und entscheidet MIT, ob wir diese Welt noch retten können, oder ob sie durch diese Omnipotenten Finanzmächte in den Abgrund gezogen wird. Auf den ersten Blick mag es widersinnig klingen, die finanziellen Mächte zu beschuldigen dass sie wirklich am Untergang der Welt interessiert seien. Schließlich profitieren sie nur von Menschen, die am Leben sind- nicht wahr? Stimmt, ja, aber .. das würde in einer “perfekten Welt” so sein, wir aber, sind mit einer Finanzelite “bedient” die Messianische Endzeitphantasien hegen ..


Hier, in einem Interview erzählt Wolfgang Eggert NuoViso, wie diese Sekten, Geheimbünde und die Erfüllungsgehilfen der biblischen Prophetien, hinter Ereignissen wie Weltkriegen und Terroranschlägen stecken. Leider kann man es nicht einbinden, aber hier ansehen. Unbedingt ansehen: Film anschauen

Kommen wir zurück, zur Gesundheit:
Essen, mit biologischen Lebensmitteln ist unumgänglich. Der Mensch ist Natur, er kann keine unnatürlichen Lebensmittel lange hinnehmen, ja, er versucht es, wenn wir es ihm aufzwingen. Aber wir werden dann dafür bitter bezahlen, und zwar in Form von Krankheit ..

Wichtig auf ihrer Einkaufsliste sollten Gemüse und Vollkornprodukte, sowie ein gutes Natürliches und kalt gepresstes Öl sein. Eliminieren sie aus ihrer Küche das “schöne” weiße Mehl und den “schönen” Kristallzucker! Sie sind Vitamin und Vitalstofferäuber! Sie ziehen ihnen die Vitamine und davon besonders das Kalzium aus den Knochen und den Zähnen. Ein mögliches “Endergebnis” ist Osteoporose. Und besonders wichtig: Trinken sie 2 Liter Wasser pro Tag, kein “Tafelwasser”, kein “Mineralwasser” - lieber gehen sie dann her, wenn sie kein gutes Wasser in ihrer Region haben und kochen sie es mind. 20 Minuten aus. Dieses Wasser ist gereinigt von Schadstoffen und Schwermetallen. Und versorgen sie ihr Biologisches System NICHT mit Tabletten,wenn sie Vitamine einnehmen wollen, KEINESFALLS – führen sie sie in natürlicher Form, über Gemüse und Obst zu sich, denn nur dann NÜTZT ES AUCH ETWAS.


Allgegenwärtig in den Straßen von Mexiko Stadt: Polizisten mit Schutzmasken. (Foto: Reuters)


Wenn wir nun überall mit den Hiobsbotschaften über diese Schweinegrippe bombardiert werden, möchte ich ihnen sagen, lassen sie sich nicht verunsichern. Bleiben sie bei sich und ruhig, mögen sie bei der WHO auch unken, bisher gibt es aber weder betroffene Fälle in Europa, oder auch nur Verdächtige. Man will uns nur wieder einmal durch solche Botschaften verängstigen, zeigen sie diesen “Nachrichten” – Da-Nach-Richten wie es richtigerweise lauten müsste, den Stinkefinger.


Wenn sie diese paar einfachen “Regeln” beherzigen, werden sie gelassen solchen Meldungen Gegenüberstehen. Lernen sie, sich selbst anzunehmen und zu lieben, ebenso all ihre “Umstände”, Verwandten, Freunde und FEINDE. Akzeptieren sie deren Phantasien und “begraben” sie sie damit. Kann es wirklich so einfach sein? JA, definitiv! Versuchen sie es doch einfach ..

Eine Pandemie ist nur eine Hoffnung der Eugeniker und faschistoider Überbevölkerungsmahnern, die alles negative unterstützen und keine Vorstellung davon haben, was Leben ist. Beginnen sie, sich selber zu lieben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Innsbruck/AUSTRIA, Austria
Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

Follower