WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Samstag, 24. Oktober 2009

VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER UND IHRE VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN

Ich bekenne, vor Gott und meinem Gewissen:
"Ich bin ein “Verschwörungstheoretiker”!

Was für ein funny Name! Ist es nicht?

Aus aktuellem Anlaß und auch weil ich ganz einfach die “Faxen dicke” habe, möchte ich eine Grundsatzerklärung erarbeiten, die dann hoffentlich jeder - einem “Linken” und/oder jedem anderen - der wieder antrabt, um dieses Totschlagargument zu verwenden, das andersdenkende zum schweigen bringen soll, dazu benutzt, um es diesen Typen ins "Gehirn”(falls sie eines haben) zu rammen!
Was sind Verschwörungstheoretiker?

Lasst uns, bevor wir in “Media Res” gehen, Wikipedia befragen:

Als Verschwörungstheorie bezeichnet man im weitesten Sinne jeden Versuch, ein Ereignis, einen Zustand oder eine Entwicklung durch eine Verschwörung, also durch das zielgerichtete, konspirative Wirken von Personen zu einem illegalen oder illegitimen Zweck, zu erklären.
Und da der Begriff „Verschwörungstheorie“ meist von Gegnern der gemeinten Ansichten und von Skeptikern verwendet wird, versteht man ihn oft in kritischem oder gar abwertendem Sinn. Zu unterscheiden sind dabei sogenannte “Zentralsteueungshypothesen”, die rationale und überprüfbare Aussagen über reale Verschwörungen machen, und wahnhafte Verschwörungsideologien.

Oh, ich bin enttäuscht! Ich dachte, das sind die Typen die Elvis, Michael Jackson, Bigfoot und Wichtelmännchen sehen ... ihr wisst schon, diese gerne in Vorgärten herumlungernden seltsamen Wesen .. wie sagt man gleich zu ihnen? Hm, war das jetzt Zwerge .. halt, Nein, ich Habs - “Hausmeister”. Spass beiseite:

Im neutralen Sinn ist eine Verschwörungstheorie eine Theorie über eine Verschwörung. Wir sprechen von Verschwörung, wenn mindestens 2 Parteien (A und B) eine Handlung zum Schaden mindestens einer dritten Partei (C) planen und diese Absicht geheim halten.
Im negativen Sinne (Version 2) verstehen wir unter einer Verschwörungstheorie eine Theorie über eine Verschwörung, die aus einer unzulänglichen Datenbasis denkfehlerbehaftete irrationale Schlüsse zieht und auf dieser Grundlage die Theorie als bewiesen erachtet – wovon es natürlich welche gibt, das soll nicht geleugnet werden.

Welche Funktion erfüllt der Begriff der "Verschwörungstheorie”?

Diese Konzept ist zu einem politischen Kampfbegriff verkommen. Das Ziel: Missliebige Diskussionen abzuwürgen.

Auch das Konzept der „Mode“ kann als politischer Kampfbegriff zum Zwecke des Abwürgens missliebiger Diskussionen missbraucht werden.
Diese Kampfbegriffe sind oft effektiv, weil Menschen gern Plausibilität und Wahrheit miteinander verwechseln

Es ist schon etwas her, aber weder war es neu, noch ist es real, aber die Art und Weise wie die Mainstreammedien “Verschwörungstheoretiker” abbilden, sieht so aus:
Soweit ich mich erinnere, war es ein Film über die amerikanischen Patrioten, wie sie noch in den 90 ern große Anziehung und Unterstützung fanden, der im Fernsehen gezeigt wurde.

Es erübrigt sich großartig darauf einzugehen, dass man in diesem Kinofilm die Patriotengruppe negativ besetzte und sie – laut Drehbuch -die Rolle des Terroristen zu geben hatten. Der “strahlende Held” war attraktiv, sauber und schick und schon der allererste Kontakt zu Beginn des Spielfilms, wo er auf einen “Verschwörungstheoretiker” trifft, wird dieser als unreinlich portraitiert. Gehetzte Augen bewachten eine Thermoskanne, auf die er aufpasste wie ein Luchs, damit niemand den Inhalt vergiften könnte. Sobald er seinen Mund aufmachte, entblößte er eine so atemberaubende Höhle voller Zahnstümpfe, aus der absurde Worte quirlten, die von imaginären Feinden erzählten die überall seien. Niemand könne sicher sein, auch die Regierung sei so weit unterwandert, da niemand etwas dagegen tun könnte.

Ich weiß noch ganz genau, das er 911 erwähnte und das die Regierung ihre Finger mit im Spiel gehabt hätte … diese absichtliche Erwähnung, einer der aktuellsten und immer populärer werdenden “Verschwörungstheorie” - wie sie bezeichnet wird - dürfte kaum zufällig erfolgt sein.
Was passierte hier in den Köpfen von Millionen von Menschen, die vor ihren Glotzen hockten?
Ein so offensichtlich völlig “Ga, Ga” und “Plem, Plem” durchgeknallter Typ, wurde als “Verschwörungstheoretiker” vorgestellt, er labert totalen unglaubwürdigen Unsinn, ist dreckig und heruntergekommen- mit so jemandem will keiner was zu tun haben. Indem explizit erwähnt wurde, 911 sei ein Insidejob gewesen - ERGO: Müssen alle Menschen die der Meinung sind, 911 wäre ein Insidejob gewesen, auf diese oder wenigstens ähnliche Weise ticken, wer weiß, vielleicht bewachen sie zu Hause auch ihre Thermoskanne .. das “öffentlich” gut herausgearbeitete Bild von Verschwörungstheoretikern, sieht genau so oder ähnlich aus. Sie sind irre, sozial heruntergekommen, haben keine Freunde – kurz, sie sind Spinner!

Man wirft sie in einen Topf mit den Big Foot Sichtern, UFO Gläubigen, Hare Krishna Jüngern, usw; Ein einfaches, für jedermann/frau leicht verständliches und einprägsames Etikett, wie schön!
Und so wundert es mich auch nicht, wenn ich sehe dass die allgemeine Wahrnehmung von “Verschwörungstheoretikern”, so gehandhabt wird. Mithin leidet jeder, der entweder die Regierung kritisiert, oder andere, nicht weniger wichtige Dinge erzählt, an einer geistig abnormen Störung und wird flugs als psychisch krank eingestuft. Dieses Etikett wird jedem umgehangen, der nicht die offiziell vertretenen Thesen von Konsensland vertritt und sich weigert in den allgemeinen Kniefall einzufallen .. Das hat den äußerst praktischen Vorteil, das man solche Leute nicht anhören muss! Sie sind ja nicht für voll zu nehmen - “jedermann weiß” doch – sie spinnen! Man muss sich nicht den Kopf darüber zerbrechen, ob es eventuell wahr sein könnte, das die US Regierung – oder zumindest ihre verdeckte Hand, mit im Spiel sein könnte!
©World Trade Center, South Tower (Foto von Gulnara Samoilova / AP)

Zu den wichtigsten Waffen der “Wahrnehmungspolizisten”, welche unsere Realität manipulieren wollen, gehört Spott und Debunking!

Immer wieder gerne wird auch behauptet, das die “Grundlage vieler Verschwörungstheorien ein dezidiertes und vereinfachendes Welt- und Geschichtsbild ist, das auf der Grundannahme basiert, dass Strukturen der sozialen Wirklichkeit durch Handlungen von Personen direkt steuernd beeinflusst werden können.”

Nicht “Otto Normal”, das ist richtig, das ist aber auch das einzige was daran richtig ist! Doch was ist so schwer an der Vorstellung, das sich Reiche Menschen zusammentun, um noch reicher zu werden?

Jeder hat zwar den Spruch im Mund “Geschichte schreiben die Sieger”, doch wenn es darum geht, sich konkret damit zu befassen dass die “Geschichte des 2. Weltkrieges” komplett umgeschrieben wurde, dann hapert es an den Kontakten der Neuronen. Es ist noch in den 70 er Jahren relativ bekannt gewesen, dass die “Rockefeller Education Board” – eine Stiftung, damit beauftragt wurde die Schulbücher der Nachkriegsgeneration umzuschreiben, damit dieses umgeschriebene Geschichtsbild schnell in der Bevölkerung aufgenommen und weitergegeben wird. Voila- schon haben wir eine neue Sicht der Realität! Nebenbei erwähnt, kostete sie dies eine vergleichsweise geringe Summe von 100 000 $ US Dollar, gemessen an den Preisen von heute. Es wurde ihnen ja so leicht gemacht, die Nationen lagen in Trümmern, Geld keines vorhanden, sie versprachen die Schulbücher bereitzustellen .. (Wie nett, nicht wahr? Diese philanthropische “Ader” bei solchen Multinationalen Multimilliarden Dollar Imperien Inhaber anzutreffen!)

Ich wüsste nicht, was einfach ist an einem Weltbild, dessen Manipulation über Logen, Industrie, Wirtschaft und Politik vernetzt ist. Und nur, wer sehr, sehr hartnäckig ist, hartnäckig genug, um weit in die Geschichte zurückzugehen und sie verfolgt, kommt auf einige Anhaltspunkte die nicht nur “nahelegen”, sondern explizit keine andere Schlussfolgerung zulassen, als das immer wieder im Laufe der Menschheitsgeschichte, sich Männer und Frauen, reiche und mächtige Personen sich zusammentaten und gemeinsam verschworen, um entweder Reichtum zu erwerben oder den Staat zu stürzen! Das ist keine Theorie, sondern durch sorgfältige Induktion und Deduktion nachprüfbar.

“Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit”- so haben es uns die Vorväter überliefert, weil wir nicht darauf achteten und ihren Rat befolgten, haben die Völker der Welt ihre Freiheit verloren.
Wer hat das gesagt? Thomas Jefferson, jemand der wissen sollte wovon er redet!

Eine der frühesten – wenn nicht die allererste - Erwähnung des Kunstwortes “Verschwörungstheoretiker” überhaupt, wurde über die “Warren Kommision” ausgesprochen und verbreitet und zwar betitelten sie jeden damit, der die Einzeltäterthese abstritt welche behauptet Lee Harvey Oswald haben John F. Kennedy alleine erschossen. Noch heute wird vehement jede andere Theorie abgestritten, und eben nur “Verschwörungstheoretiker” sind so lästig, das nicht zu glauben. Es ist ja auch zu lustig .. besonders heutzutage ernsthaft von jemanden zu verlangen, das eine Kugel alleine im Zick Zack Kennedy und den neben ihm sitzenden Senator treffen konnte. In einer Zeit, wo beinahe jeder über Ballistik Bescheid weiß!
Gestern bekam ich eine Leserreaktion auf den Artikel über die vermeintliche Querfront, dieser Anonym postende User hatte einen Copy und Paste Anfall und wollte mir damit das “gefäääährliche Denken” aufzeigen, was “Verschwörungstheoretiker” aus dem angeblichen rechten lager so hätten. Der Kommentar erfolgte auf meiner 2. Website, die ich aus Sicherheitserwägungen heraus betreibe und wo ich meine Artikel “spiegle”. Seine “Anklage” lautete:

- 9/11 wäre ein "Insiderjob", - Bin Laden sei tot - nur die Geheimdienste tun so, als sei er am Leben,
- Al Quaida ist angeblich eine Erfindung der Geheimdienste,
- Neue Weltordnung (NWO; geheime Weltelite will die Menschheit knechten; Endgame: Blueprint for Global Enslavement; HighTech-Faschismus des 21. Jahrhunderts),
- Wirtschafts- und Bankenkrise sei angeblich vorgetäuscht (Ziel: Errichtung der NWO),
- Illuminati + Bilderberg + Freimaurer + Ufo-Kapitäne + Juden (=geheime Weltelite),
- EU-Militärdiktatur (EU-Junta) mittels EuroGendFor mit nachfolgender Einrichtung von Konzentrationslagern als angebliche Folge des Lissabon-Vertrages,
- Grippeimpfung soll angeblich Ausrottungssystem sein (Ziel Menschheitsreduktion auf 1 Mrd.), - H1N1 soll Biowaffe sein (Ziel Menschheitsreduktion auf 1 Mrd.),
- die Existenz von Ufos wird angeblich durch Geheimdienste verschleiert,
- durch Impfungen sollen angeblich RFID-Transponder implantiert werden
- Gold der Zentralbanken sei verhökert - Deutschland existiere in Wirklichkeit gar nicht, es habe keinen legalen Status,
- das Grundgesetz habe keine Geltung, die staatlichen Institutionen seien nicht legal

Besonders “funny” fand ich ja den letzten Satz:

“All das gilt als bewiesene Tatsache, wer widerspricht wird entweder als "bezahlter Agent", Verschwörer oder Mainstream-Verblödet bezeichnet.”

Hi, hi, ist das also die “Neckkurzform” von Verschwörungstheoretiker? Der Schreiberling hat vergessen Trottel, Idiot, Schaf, Schläfer, Holzkopf und Ignorant dazuzuschreiben! Ich werde einige herausfischen, um ein einige Sachverhalte klarzustellen:

Wer nicht erkennen kann oder sich wenigstens nicht damit befasst, sich Gedanken darüber zu machen ob 911 ein “Insidejob” gewesen ist, angesichts der Tatsache das die Weltbeste Luftraumüberwachung, von angeblich 19 Arabern überwunden wurde, um zwei Jumbo Jets in die WTC zu stürzen, der muss sich gefallen lassen Trottel oder schlimmeres genannt zu werden! Es ist ja auch bequemer und einfacher Verschwörungstheorie dazu zu sagen. Das Bin Laden längst tot ist bedarf keines Kommentars! Nachgewiesenermaßen seit Dezember 2001!(Sogar die BILD Zeitung berichtete darüber und versenkte später die Meldung)

Al Quaida sei angeblich eine Geheimdiensterfindung? Teils, Teils, der Herr Anonym hat da etwas durcheinander gebracht: Die “Wurzeln” der Al Kaida ist faschistisch! In der Kürze erzählt: Die Al Qa’ida ist aus einer arabischen Faschisten Gruppierung heraus entstanden, die in den 1920er Jahren mit finanzieller Unterstützung Adolf Hitlers gegründet, nach dem Zweiten Weltkrieg vom britischen, französischen und amerikanischen Geheimdienst benutzt und später von den Saudis gefördert und von der CIA erneut aktiviert wurde. Punkt! Das ist sorgfältig dokumentiert und nachgewiesen worden, mit Tonnen von Belegen!
Das wir auf eine Neue Weltordnung zumarschieren – Jesus, nur Blinde können das nicht sehen!Und nicht, eine geheime Weltregierung will die Menschheit knechten, sie wird schon und das seit Jahrtausenden geknechtet! Wer ein wenig Geschichtsverständnis hat, der weiß das!

Die Wirtschafts- und Bankenkrise ist nicht nur angeblich vorgetäuscht, sie wurde sogar geprobt, wenn ich mich recht erinnere 2 Jahre zuvor, als der CFR zu einer Tagung rief, in der exakt die Probleme wie sie inzwischen für jeden ersichtlich sind, in einer Simulation ablaufen ließen. Der Clou dabei ist, es wurde nicht etwa darauf geachtet wie man sie abwehren könnte, nee, der Test hatte zum Ziel möglichst viele Gewinne in diesem Szenario abzukassieren!
Die Schweinegrippe und ihr Impfstoff, auch so ein Lieblingsthema von mir, darüber gibt es mindestens 10 Artikel auf der Seite ..

Das ist mir wirklich zu dumm! Ich habe keine Lust mehr, einzelne Thesen zu rechtfertigen. Soll sich Herr Anonym oder andere Ungläubige(hat mit Glauben wenig zu tun) doch selbst damit auseinandersetzen. Damit will ichs wirklich gut sein lassen, wer auf meiner Website stöbert, wird auch Antworten zu anderen sogenannten “Verschwörungstheorien” finden! Damit soll NICHT behauptet werden, ich alleine hätte alle gültigen Antworten, aber ich habe viele zusammengetragen. All diese bisher aufgezeigten Themen sind bewiesen, die jeder mit etwas Mühe übers Internet gefunden hätte- würde es ihn interessieren! Aber diese Leute wollen das gar nicht, sie sind lieber “ANTI” und zwar Anti-Alles! Was nicht verstanden wird, das darf anscheinend auch kein anderer verstehen – alleine der Versuch ist strafbar ..

Seit Anbeginn der Menschheit gab es immer Personen die es schafften, zu ihrem eigenen Nutzen, andere Menschen zu manipulieren und zu beeinflussen. Analog dazu führen viele Wege nach Rom, so gibt es auch viele Technologien zu einer effektiven Manipulation der Menschen. Davon etwa, wollen die “Verschwörungstheoretiker” die Menschen befreien! Sie haben den “Windmühlenartigen” Kampf gegen die Manipulatoren und ihren Techniken aufgenommen! Wer öfters auf meiner Seite liest, der wird bestimmt auch bemerken, das ich auf Artikel über Bewusstseinsmanipulation Nachdruck lege. Die meisten Menschen verleben ihr Leben wie einen dunklen Traum, wobei sie denken sie seien frei, denn das ist die effektivste Manipulation: Die Leute dazu zu bringen, sich selber die Dinge zu wünschen, wie einen Polizeistaat. Warum greift man Leute an und diffamiert sie als Rechtsradikale, wenn sie doch Bewusstseinserweiternde Arbeit vollbringen, die jedem einzelnen Einwohner des Staates zugute kommen
Suggestion und Autosuggestion

Suggestion oder auch Einredung, sowie Autosuggestion auch Selbsteinredung - sind sehr effektive Formen um den menschlichen Geist in für niemanden sichtbare Ketten zu fesseln!
Wie sollen wir uns das nun vorstellen?

Der Name an sich verrät es bereits, man redet sich etwas ein oder jemand anderer redet es einem ein. “Managerprogramme aus Amerika wenden diese Techniken an um die Produktivität im Verkauf zu steigern.

"ICH bin gut! ICH bin erfolgreich! ICH bin der beste! .............." Einfach aber effektiv. Wenden sie diese Form der Selbsteinredung jeden Morgen vorm Spiegel an und sie werden sich wundern was alles möglich wird! Autosuggestion programmiert ihr Unterbewusstsein, welches wiederum sie im Umfeld verändert. So wie man hiermit z.B.. das eigene Selbstbewusstsein stärken kann, kann man damit auch den eigenen Körper maßgeblich beeinflussen. Reden sie sich ein dass sie schlank sind, dass sie gesund sind usw. Es funktioniert!

Auf keinen Fall dürfen sie bei Autosuggestion Verneinungen verwenden, das Unterbewusstsein kennt die Formen "NEIN, NICHT, KEIN, usw." nicht und wandelt diese Programmierung automatisch ins Gegenteil um.

Aus "Ich darf nicht zunehmen!" wird somit für die Programmierung "Ich darf zunehmen!" welches zu einem umgekehrten Ergebnis führt.
Soweit kurz zum Thema Autosuggestion wo wir nun zu dem weniger schönen Bereich der Suggestion kommen...

Suggestion oder “Fremdeinredung” KANN positiv sein, KANN aber auch missbraucht werden.
Ein sehr gutes Beispiel für die Wirkungsweise von Suggestion ist der Wechsel zur kalten Jahreszeit, welches wir jedes Jahr aufs neue beobachten dürfen.
Irgendwann wird im Radio so "ganz nebenbei" erwähnt, dass eine Grippepandemie im Anmarsch ist und wo alle zuvor noch sehr luftig im Bus und Bahn unterwegs waren, ohne jeglicher Anzeichen einer Krankheit, kann man sofort am nächsten Tag beobachten wie fast alle dick eingemummt erscheinen als ob die Eiszeit ausgebrochen wäre. keine 5 Tage später verwandeln sich Bus und Bahn in ein mobiles Krankenhaus.

Die Moral der Geschichte? Die Leute haben sich so in Angst vor einer Grippe versetzt wegen der Pandemie, dass der Körper genau damit reagierte. Weil "ICH darf NICHT Krankwerden, jetzt schon gar NICHT!", kennen sie diesen Ausspruch?
Fakt ist, sie können sich gesund, schlank, krank, erfolgreich, usw. denken und einreden oder lassen, es wirkt!

Sublimale Beeinflussung:

Das ist ne Fremdeinredung, auf eine etwas andere Weise.
Über unterschwellige Nachrichten die im Millisekundenbereich eingeblendet werden, sei es in Radio und/oder TV soll das Unterbewusstsein sensibilisiert werden, um zu dem gewünschten Effekt eine stärkere Zuneigung aufzubauen. Dabei reicht schon die kurze Einblendung eines Namens. Diese Art wurde vor Jahren noch gerne verwendet, ist heute allerdings gesetzlich verboten, wird aber trotzdem noch angewendet.(!) Wo kein Richter, da kein Kläger!
Es gibt einiges an Studien und Experimenten, die belegen, dass man mit Hilfe des Fernsehens, Radios oder Kinos, die Menschen in Form von Kurzeinblendungen von Texten oder Audio im Sekundenbruchteil, manipulieren kann.

Ein tatsächlicher Versuch aus den 70 er Jahren:

In 2 Kinos wird derselbe Film gezeigt. Ohne das Wissen der Zuschauer wurde in Kino 1 an dem Film manipuliert. Immer wieder werden Einzelbilder von Colaflaschen oder Popkorntüten eingeblendet. Diese sind für uns unsichtbar, werden aber vom Unterbewusstsein wahrgenommen.Effekt:In Kino 1 wurde wesentlich mehr Popkorn verzehrt und Cola getrunken als in Kino 2. Dieses Verhältnis blieb auch nach mehrmaligen Versuchen. Heute ist es schon so, das nirgends wo wir hingehen, keine Manipulation dieser Art auf uns warten würde. In den Lüftungsschlitzen der Kaufhaus Tempeln werden Pheromone eingeströmt, um uns zu erregen und um uns zu veranlassen Sachen zu kaufen, die wir nicht benötigen.
Die gemeinste Form von Fremdeinwirkung wird heute durch die Schaffung von Überzeugungen und Verhaltensweisen gemacht, auch übers Fernsehen und jedes visuelle Medium. Niemand ist verpflichtet das zu glauben, aber es sollte vorstellbar sein, dass so wichtige und für s "Überleben" spezieller "Reizworte" und damit sie weiterhin funktionieren, wie Verschwörungstheoretiker, Verschwörungstheorie, etc. wird auf für das Ohr unhörbaren Frequenzen solcher Art Worte, Sätze, Wortgruppen, deren Bedeutungen und mehr, innerhalb des normalen Fernsehprogramms ausgestrahlt.

Es kann aber auch über "Backward Masking" gemacht werden, dabei wird es rückwärts abgespielt .. Eine andere, erweiterte Form solcher Beeinflussung des Bürgers, wird via NLP gemacht. ZU Deutsch, Neuro-Linguistisches Programmieren, dabei kann über einen sorgfältig zusammengestückelten Text, eine ganze Kette von Befehlen eingegeben werden - und wir merken es nicht! Jedes dieser Verfahren hat seine Schwächen und Stärken, kommt immer darauf an, wofür es verwendet wird. Alle diese vorgestellten Verfahren funktionieren und sie werden auch angewendet. In Werbung und Marketing, Politik und Sozialverhalten.

Es ist trauriger, als traurig: Denjenigen, die wenigstens versuchen die Menschen aufzurütteln, wie Elsässer, Schall & Rauch, etc. werden anstatt über Sachliche Diskussionen zu argumentieren, einfach mit dem Etikett versehen sie seien Rechtsradikal und schon sind alle Leute kopflos und überstützt daran gegangen, sich geistig davon zu distanzieren – dass, obwohl sie seit langem auf diesen Seiten lesen! - . Das “beste Argument” dafür ist, weil Altermedia - ein angeblich rechtes Netzwerk - (ja, mag sein- und?)bei dem Regenbogentreffen anwesend sei und sie zusammen arbeiten würden.

Ja, Hallo? Die Wahrheit ist niemandes Privatbesitz! Dürfen sich also Rechte nicht damit beschäftigen? Darf an der Wahrheit nur partizipieren, wenn auf der Seite ein Konterfei von Karl Marx prangt? Diese Leute wissen nicht mal, das ausgerechnet Marx und Engels, zwei jüdische Zionisten mit einem besonderen Auftrag waren. Also ich würde mich hüten, mit diesen Typen im geistigen Hintergrund zu haben – aber jeder hat sein Anrecht, auf Irrtum! So, wie auch alle Menschen ein RECHT AUF DIE WAHRHEIT HABEN! Sie gehört allen, wenn es allerdings einige vorziehen – wie die Linken angeblich – lieber eine Hetzkampagne daraus zu veranstalten, nimmt das ihnen die allerletzte Glaubwürdigkeit! Ich kann sowieso nicht verstehen, wie man heute noch Links sein kann! Die Linken unterstützen “Präventivkriege”, sind Blind für die Wirklichkeit und anstatt zu argumentieren bewerfen sie jeden mit Dreck, in der Hoffnung, es wird schon was “hängen” bleiben ...

Es ist ja so viel leichter, mit dem Etikett Verschwörungstheoretiker hausieren zu gehen und damit den Handlanger für die verdeckt herrschenden Kräfte zu geben, anstatt sich tatsächlich mit den diversen Beweisen auseinanderzusetzen! Argumente sprechen lassen, nicht Häme, Spott und von “Oben” herab, mit höhnischem Tonfall den Allwissenden zu geben.

Sehr Erfolgreich hat die US Regierung bisher, durch Lächerlich machen der 911 Truther Bewegung, eine ernsthafte Diskussion bisher verhindert! Die “Regierung” weiß sehr gut, dass es tödlich wäre, würden sie auf die Argumente und Sachbezogenen Hinweise eingehen. Deshalb sagen sie, sie sind Verschwörungstheoretiker, ihr wisst schon – diese Irren Spinner .. und als wenn eine tödliche Seuche die Strassen leer gefegt hätte, flüchten die Menschen solcherlei bezeichnete Personen. Damit will niemand was zu tun haben ..

Nur Menschen verteidigen weiterhin die Wahrheit unerschrocken, welche gesehen und erkannt haben, dass man für die Wahrheit eintreten muss! In der 911 Trutherbewegung sind alles sehr gut situierte, seriöse und Gesetzestreue Bürger, mit guten Berufen und Ansehen in der Bevölkerung, was es sehr schwierig macht für die amerikanische Regierung, diese Gruppe lächerlich zu machen. Konkrete Anschuldigungen funktionieren hier nicht, es sind Ingenieure, Ärzte, Schauspieler und Physiker. Also verlegten sie sich auf haltlose Gerüchte, erfundenem Klatsch und Lügen um sie lächerlich zu machen und zu verspotten.

Ein eigens dafür eingerichtetes großzügiges Budget, sorgt über ein COINTELPRO Programm dafür, dass es auch so bleiben wird. Allerdings werden sich über kurz oder Lang, diese Manipulatoren der Wirklichkeit in der Situation wiederfinden, wo dies nicht mehr gelingen wird. COINTELPRO ist ein Akronym für eine Reihe von Abwehrprogrammen des amerikanischen FBI um politische Dissidenten, Gruppen und Einzelpersonen zu neutralisieren, meist indem sie unterwandert wurden. Diese COINTELPRO Agenden sind natürlich nicht auf Amerika beschränkt, in Deutschland und auch Europa allgemein, wurden diverse ähnliche Programme – geheim und verdeckt – durchgeführt, um Gegner der vorherrschenden Politik zum verstummen zu bringen. Das kann still und leise geschehen, oder mittels einer richtiggehenden Kampagne, um die Öffentlichkeit mit einzubeziehen und diese Gruppen der Lächerlichkeit preiszugeben.

Die “Verschwörungstheoretiker” Verspottung ist dabei immer wieder äußerst nützlich gewesen, weil die Öffentlichkeit damit einbezogen wird. Jeder der mit diesem falschen und bewusst lancierten Ausdruck um sich “wirft”, muss sich Gefallen lassen, dass er absichtlich eine Strategie der Spannung, mit einer “Mundtot Kampagne” und dem Mittel der Verhöhnung, eine anders denkenden Person zu verfolgen trachtet. Verschwörungstheoretiker ist ein dummer Begriff, der nichts mit der realen Wirklichkeit zu tun hat. Es gibt natürlich Menschen die paranoid sind, die Verfolgungswahn haben, meist pflegeleichte, psychisch kranke Individuen welche ärztlicher Obhut bedürfen. Jedoch sind die “traditionell” Verschwörungstheoretiker genannten Personen, akribisch belegbare Informationen sammelnde Menschen, oftmals mit der Intention empfundenes Unrecht öffentlich zu machen. Das Problem das sich jedem bald stellt, der sich dieser oft undankbaren Aufgabe verschrieben hat, ist die Macht der Medienpräsenzen, die mit den Köpfen der Menschen spielt wie es ihnen gefällt. Es ist sehr schwer Leute zu treffen, die noch Wissen was Entscheidungsprozesse sind.

Die meisten glauben und übernehmen unbesehen und ungeprüft, was ihnen von Film, Funk und Printmedien eingespeist wird. Durch das Dickicht halbwahrer, gelogener, erfundener Informationen dringt kaum etwas zu den Leuten durch! Und dennoch, trotzdem ihnen solche Hindernisse in den Weg gelegt werden, Meinungsfreiheit und Freiheit der Rede sind ein zu hohes Gut, um es in die alleinigen Hände von gleichgültigen Opportunisten fallen zu lassen.

In Anlehnung des Spruches von Thomas Jefferson, möchte ich den Artikel mit den Worten schließen,

“ EWIGE WACHSAMKEIT IST DER PREIS DER FREIHEIT UND DER MUT DIE WAHRHEIT ZU VERTEIDIGEN”.
Kottan ermittelt: Verschwörungstheoretiker gibts kan ..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Innsbruck/AUSTRIA, Austria
Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

Follower