WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Donnerstag, 8. April 2010

SEELENLOS II

Dies ist der zweite Teil, die Fortsetzung des Artikels: Wie Tollwütige Hunde

Stellen wir uns nun vor – keine Sorge, nur kurz ein Gedankenexperiment, macht mit:

ERZIEHUNG

Jener Mensch, egal ob Mann oder Frau, ich wähle bewusst kein Geschlecht, sonst hüpft uns ein Vorurteil so schnell herein, das glaubt man gar nicht .. er ist also völlig REIN und unschuldig, und wächst behütet auf. Man lässt keinen Fernseher in seine Nähe, aber er weiß, dass er existiert, keine Musik aus dem Radio – nur Musik, die er/sie mit dem eigenen Instrument selbst spielen kann. Keine fleischliche Ernährung, Vit. B 12 ist in Petersilie zuhauf vorhanden, keine Comix und nur Bücher, man unterrichtet ihn in Sport- Freizeit und Spaß, dass kennt er/sie durch andere Kinder, die man auch so erzogen hat.

Grusel, grusel, .. ich weiß, was ihr denkt, ja, ja, ich kenn euch ..

Eine solche Erziehung, werdet ihr sagen wäre heute nicht mehr möglich. Ihr irrt euch, das kommt sogar immer mehr in Mode – wer sich s leisten kann natürlich. Frage: Was glaubt ihr, wie erzieht die “ELITE” ihre Sprösslinge? Ja, ganz genau .. die richtig teuren Privatschulen, die machen es genau so! Vielleicht noch mit einigen “Feinheiten” veredelt, schließlich kostet das richtig “Asche”, aber im großen und ganzen war es das.. Am Ende kommt aus dieser “Wurstpressmaschine”, eine irrsinnig dicke “Pelle”, eine dicke Haut und dann so etwas wie ein MONSTER heraus! Denn man braucht nicht glauben, dass sie Spiele, Spaß und derlei Sachen dort erleben! Der Klerus würde seine wahre Freude haben, könnte er einen voyeuristischen Blick darauf werfen. In ihren finstersten Mittelalter-Erziehungsheimen, geht es nicht so übel zu, wie bei jenen, wo die Elite erzogen, nein, gezüchtet wird. Woher ich das wissen will? Bloß nich frech werden, ja?

<- sonst gibt’s nen Ohrzwicker ..

Tatsächlich hat s mir jemand gebeichtet, den man ruhig dazu zählen kann. Nach einem Zechgelage mit Freunden, blieb ich alleine übrig, es war leicht Mitternacht durch und ich schaffte es nicht, mir den Typen vom Hals zu schaffen, der sich irgendwann einfach zu uns gehockt hatte. Er heulte und jammerte, das ihm keiner zuhören würde – ihr kennt den Typ, also fasste ich mir ein Herz und beging den Fehler, den man NIE machen darf, wenn man eigentlich gehen will. Ich sagte, “ist doch nicht wahr, ICH höre doch zu .. “ Zu meiner Entschuldigung kann ich nur angeben, das ich ebenso besoffen war. Es folgte dann, was absehbar gewesen wäre, ich erlebte einen richtigen “Dammbruch” .. ich erspare euch die ganze Story, es reicht, wenn ich euch erzählen kann, dass es wirklich kein Zuckerschlecken gewesen ist. Der Kerl war von “Beruf Sohn”, eines ziemlich bekannten Unternehmers sogar, am Ende – so gegen 4 - 5 früh durch, hatte er mich schon soweit, das ich fast zum “flennen” angefangen hätte. Es war wirklich eine Mitleiderregende Geschichte, da saß er vor mir, eine glänzende Zukunft vor sich, wird vermutlich das elterliche Unternehmen übernehmen – oder hat schon, keine Ahnung – aber ein todunglückliches Häufchen Elend!”

<- Uää .. <- sicher ..

Mag sein, dass er zu der Sorte von “ELITE”, wie im Blog oft angesprochen nicht zählte. Aber was er mir erzählt hat, das hat dicke ausgereicht um mir die “Steigerung” davon – wenn überhaupt möglich – auszurechnen. Aber das ist nicht das Thema, es geht mir einzig darum erklärbar zu machen, welche Unterschiede möglich sind einzig durch die Form der Erziehung! Und was wir unseren KINDERN geben und ihnen einfach vorenthalten, egal wie sie schreien mögen! Ich weiß, das ist hart! Der leichte Weg, der ohne Widerstand und wo man gemeinerweise, der GUTE ist bei ihnen, ist genau der Weg, der ihnen nicht helfen wird. Der sie versaut, seien wir ehrlich!

Durch dieses kleine Beispiel, haben wir - glaube ich - durchaus alle verstanden, dass es einen “Unterschied” macht, was wir unseren Kindern zum lesen, zum anschauen, sogar bis hin zum anziehen geben, dass alles einen prägenden Eindruck hinterlässt! Vor diesem Hintergrund möchte ich weiter gehen, wobei wir den Fokus auf die absichtliche Zerstörung der menschlichen Seele halten. Es ist meine ernsthafte Meinung, das der Zustand der Welt durch die geistige Zerrüttung, unserer Kinder in die Wege geleitet wird!

WARUM wohl, das dürfen und sollten wir uns ruhig fragen, wird mit Nachdruck darauf hingearbeitet, dass die Erwachsenen immer mehr arbeiten müssen, ihnen immer mehr Stress abverlangt wird und die Kinder dann dadurch zu kurz kommen, dass schon sehr viele richtig FROH darüber sind, dass man sie ihnen mit 2 Jahren aus der Hand nimmt und in Kinderhorte gibt! Dort werden sie – so sieht es der Plan der Grünen (und der ELITE) vor – vom Alter 2-7 Jahre, auf die “Schule und das Leben vorbereitet”!

WARUM wohl, verschwinden plötzlich überall, in ganz Europa, die Bürgerechte und damit auch die Rechte der Kinder? Wer mich auf das “Grundgesetz” oder ein anderes “Nationales Recht”(der war lustig ..) verweisen möchte, dem sei gesagt, dass so etwas nicht mehr in REAL existiert, sondern nur mehr in der Erinnerung! EU Recht VOR nationalem Recht! IMMER! Egal wie ausgewaschen und zertrümmert unsere nationalen Bürgerrechte sein mögen, sie haben noch immer mehr ethische Kraft in sich – leider nicht mehr als das – als die EU Gesetzgebung, welche eine Handelsrechtgesetzgebung ist! Der Mensch, als eine Ware!

eueue

Eine Sache, ein Gegenstand, versteht ihr? Beachtet vor allem, wenn ihr Behördliche Schriftstücke bekommt, ob euer Name in kleinen oder großen BLOCKBUCHSTABEN geschrieben wird. Kleingeschrieben, das bedeutet das ihr als eine reale, atmende Person ansieht. Das sei selbstverständlich, glaubt ihr? Nein, jetzt ganz sicher nicht mehr! Kommt ein Behördenbrief mit großgeschriebenen Blockbuchstaben zu euch, rate ich euch verweigert – wenn möglich – die Annahme. Das bedeutet, das ihr flink sein müsst beim lesen, wenn ihr dann günstiger Weise unterschreiben sollt, seht ihr ja wies geschrieben steht – große Buchstaben bedeutet, man spricht euch wie eine Sache an, einen Gegenstand. Wenn es ein Strafzettel ist – tja, wie kann eine Sache falsch parken? Ich schrieb darüber ausführlich, hier haben wir keine Zeit und Platz für mehr.

GENDER MAINSTREAMING

Verzeiht, es ist eine üble Angewohnheit von mir, kurz auf ein anderes Thema einzugehen, aber hier denke ich doch, war es berechtigt.

WARUM wohl, verwirrt man die Kinder nun noch mehr, indem man an ihnen ein “feministisches” Experiment ausprobiert - GENDER MAINSTREAM? Wo Jungs zum Schmuseweich erzogen und Mädchen dazu gebracht werden, aggressiv und hart zu reagieren! Dadurch ist es doch schon als eine scheinheilige Lüge durchschaut! Der Grund, wird offiziell angegeben, warum Gender Mainstreaming offizielle Politik wurde, ist die GLEICHBERECHTIGUNG von FRAU und MANN. Man argumentiert, indem die Geschlechter “frei wählbar” seien, wäre dies auch die Rollenverteilung von Mann wie Frau. Indem sie also die “herkömmliche Rollenverteilung ad absurdum führen, die Mädchen in die Jungenrolle und umgekehrt drängen, versprechen sie sich MEHR GLEICHHEIT ZWISCHEN MANN UND FRAU!

Hat man so etwas dummes schon gehört? Und ich musste mir eine verteufelt große Anzahl feministischer “Literatur”, und deren Gedankengänge zuführen, um endlich dahinter zu kommen was die damit eigentlich wirklich bezwecken. Das sie auf so einen Müll reingefallen sind, demaskiert auch die Feministinnen als Menschen, wie es unsere Politiker alle sind: OPPORTUNISTEN! Sie hüpfen überall hin, jeder Mode nach, wenn nur das Etikett feministisch draufstand. Die Elite, hat ihnen gekonnt dieses “EI” untergeschoben und können nun von sich glaubwürdig behaupten: Was, wir? Wir haben damit doch nichts zu tun!

GENDER MAINSTREAMING unterstützt Verwirrung, Identitätsverlust, Perspektivenverlust, Versagensängste und vieles andere mehr! In der Hauptsache ist es ein MINDKONTROLL PROGRAMM – und ich kann es leider nicht nachweisen – aber in mir pulsiert der nagende Verdacht, dass man bei den sogenannten MK-ULTRA Projekten, die man in den 50, 60, 70 und 80 er Jahren beim CIA, GEGEN DAS EIGENE VOLK durchführte, dass bei einem ihrer vielen “Unterprojekte”, die sie Kreativerweise ineinander verschachtelten, Gender Mainstreaming herauskam. Eine riesige Sauerei ist auch, am liebsten würde ich meine gefühlte OHNMACHT hinausschreien – nein, ich bin NICHT NEGATIV drauf, bleibt mir bloß vom Leib damit – ich stehe dazu: Ich fühle mich einfach ohnmächtig, angesichts der Ressourcen, die gegen uns eingesetzt werden. Im Angesicht dessen, das fast alle – es werden weniger ja – vor sich hin schlafen und nicht bemerken, was für eine gewaltige und fast unsichtbare Maschinerie, ihr Leben zermalmt! Freiheit, Liebe, Glück, Demokratie, Zukunft – nichts von alldem, ergibt einen richtigen Sinn, im Anblick des reinen Horrors mit dem unsere wahre Identität erniedrigt und mit Füßen getreten wird – und ich soll “NEGATIV” drauf sein? Wie kommt man denn da drauf?

EMOTIONSLOS UND DER KAMPF GEGEN DAS MENSCHLICHE BEWUSSTSEIN

Die Seelenlosen Soldaten, die noch laut lachten, als sie mit ihrem Panzer über die Leichen rollten und unter sich zermalmten, sind der “lebende Beweis” dafür, das sie erwünscht sind und gebraucht werden. Den Beweis dafür widerum, liefert uns die US Armee, die sie in Schutz nahm und ihre Handlungsweise durch eine Gefühlslose und rohe Floskel entschuldigte.

<- na, wie toll ..

Im Laufe des Artikels habe ich viele Anspielungen gemacht, über das Wesen unseres Seins und versucht darauf hinzuweisen, wie kostbar es ist und edel und welch enorme Fähigkeiten wir hätten, würde dieses “bewusste Sein”, unser Gewahr nehmendes Bewusstsein, in der ihm zukommenden und gebührenden Achtung und hingebungsvoll GEFÖRDERT WERDEN, anstatt es zu malträtieren und nahezu alles zu unternehmen, um dieses Bewusstsein zurechtzustutzen und klein zu halten.

Der sogenannte 3. Weltkrieg, auf den alle oder zumindest viele, wie gebannt starren, ist längst im Gange! Die dabei eingesetzten Waffen sind leise, still und heimlich auf das Ziel ausgerichtet – dieser Krieg, richtet sich gegen das menschliche Bewusstsein und seine Macht! Die Angreifer sind den Angegriffenen, eins zu 233,333° Millionen unterlegen, diese Zahl ergab sich durch einige Umrechnungen der Elite, auf die Weltbevölkerung, diese gemittelte Zahl wurde aufgerundet und ihre Lakaien berücksichtigt. Heraus kam natürlich nur eine grobe Schätzung, die man nicht wirklich Ernst nehmen kann. Aber hier, für diesen Erklärungsansatz, will ich ihn verwenden. Auf jeden einzelnen der Globalen Elite, kommen somit ca. 233,333 Millionen Menschen, dass, so denken Sie, gibt ihnen das Recht Mikrowellenwaffen gegen uns einzusetzen, Satellitengesteuerte Impulswaffen, Chemtrails, Zusätze in Lebensmitteln, Pharmamedikamente, die Umwelt zu zerstören, die Wälder niederzubrennen, das Meer mit Öl zu verseuchen, und, und, und – und warum?

Einzig zu einem einzigen Zweck: Die Menschheit von ihrem göttlichen Erbe abzutrennen! Uns von unserer Verbindung mit “GOTT”, mit der Schöpfung abzukapseln und zu isolieren! Wahrlich, liebe Freunde und Leser, ich übertreibe nicht! Ich getraue mich noch nicht einmal, die Hälfte der Dinge bei ihrem wahren Namen zu nennen! Aus der Angst heraus, ihr würdet denken, ich wäre völlig durchgeknallt! Das ist kein SCHERZ! Ja, ich lockere oftmals einen Artikel etwas auf, indem ich was blödes sage oder versuche witzig zu sein, aber da vergeht mir jeder Scherz! Wir sind hier auf einer Art Quintessenz angekommen, welche die Quelle oder den Grund bildet warum ich blogge. Wir müssen alle wie wir da sind, jeder alles in seiner Macht stehende tun, um zu verhindern das deren UTOPIA jemals Wirklichkeit wird! Wie dieses aussehen könnte, konntet ihr Eindrucksvoll in den Matrixfilmen betrachten – blendet einfach alle Kung Fu Szenen aus, jedes Sc-Fi Detail weg und seht euch “NEO’S” und “MORPHEUS’” Nacken an. Es mag zwar etwas überzogen sein, aber glaubt bloß nicht, macht ja nicht den Fehler, das alles überzogen wäre. Ich vermute, das die Wachowski Brüder – irgendwie - auf das kollektive Bewusstsein der Menschheit zugreifen könnten, oder eine alternative, längst vergangene Realität sahen, welche sie niederschrieben und zu diesem beängstigenden Film machten.

Die Filmschnitte werden immer schneller, habt ihrs bemerkt? Das Werk der Abstumpfung des menschlichen Bewusstseins, schreitet immer mehr voran. Teilweise genügt kein Mord mehr, um die Aufmerksamkeit länger zu fesseln. Unsere Sinne wurden so abgestumpft, wir können der Schnelligkeit mancher Schnitttechniker nicht mehr folgen, weil unser Gehirn es nicht mehr berechnen kann. Ich muss nur aus dem Haus gehen und eine kleine Runde drehen, um abgestumpfte und resignierte Gesichter, überschattet von Leid und voller Sorgen zu sehen. Über 2 Drittel der Bevölkerungen sind derzeit auf reinem EGO Antrieb, sprich Überlebensmodus. Das ist für die Elite ein Grund zu jubeln, denn so sehen wir den “Wald vor lauter Bäumen” nicht und halten unseren Aufmerksamkeitsfokus auf Sorgen, auf ANGST – welche auch immer, daraus folgt dann Unsicherheit, und ein ganzer Rattenschwanz von Plagen, Nöten, die wir uns dann selbst aufhalsten, einfach – weil wir unsere AUFMERKSAMKEIT darauf gerichtet haben!

IST ES WIRKLICH SO “EINFACH”?

JA! Am liebsten würde ich es jedem ins Gesicht schreien!Gleichzeitig ist es einer der wichtigsten Sätze der Freimaurerei, wenn nicht DER WICHTIGSTE!

ENERGIE FOLGT DER AUFMERKSAMKEIT ..

Dieser für unwissende Naturen, leicht irreführende Satz beinhaltet das Geheimnis für ein Erfolgreiches Leben, bei was auch immer. Worauf auch immer, wir uns konzentrieren, dorthin richtet sich die universale Lebensenergie, die aus dem Kosmos kommend, uns alle durchfließt und wird ausführen, was immer wir bewusst oder unbewusst denken, meistens eben unbewusst. Und es realisieren ..

Deswegen plädiere ich immer wieder dafür, die Glotze aus dem Fenster zu werfen, niemand wird wirklich große Fortschritte machen, solange wir gewisse, auch unbequeme Handlungen vollziehen! Alle Theorie muss irgendwann einmal zum Stillstand kommen und sich in der TAT beweisen. Je eher man sich eingesteht, das man selber tatsächlich Gehirngewaschen wurde/ist, desto schneller kann dieser Zustand überwunden werden. Einige tun sich dabei leichter, andere nicht, schwierig ist es für alle. Aber das ist der “Background”, wenn die Rede ist vom Annehmen und loslassen. Man muss einen gewissen Zustand sozusagen ANERKENNEN, weil wir nämlich die ganze Zeit damit beschäftigt waren, das – bewusst oder unbewusst, der “Dienst” ist der gleiche- zu verdrängen und das kostet KRAFT und irrsinnig viel Energie. Die Anerkennung löst die ganze Sache im Handumdrehen auf – auch MET funktioniert auf ähnliche weise.

Unseren Körper und unser Bewusstsein, auf diesem niedrigen Niveau laufen zu lassen, wie man uns dressiert und manipuliert hat, das kostet uns irrsinnige Energie. Unser EGO Verstand ist schwerfällig, das Bewusstsein arbeitet aber blitzartig, er muss also pausenlos herab transformiert werden, um schwach zu wirken und zu sein! Das machen sie mit uns, seit wir als Babys hier ankamen und unseren Müttern gebärt wurden, schlägt man auf uns ein. Seht euch mit offenen Augen um, in eurer Nachbarschaft, bei euren Freunden, der Familie – überall, beachtet wie die Körperhaltungen von Jahr zu Jahr gedrückter und ihre Schultern einsacken. Man resigniert, das ist mit der Zeit der Effekt, von all den kumulativ wirkenden Programmen. Was man uns in den Schulen beibringt, ist nahezu alles nutzlos und nur dazu da uns “unten zu halten”, ich lege jedem ans Herz, das was er wirklich Wissen will, durch eigenes nachdenken herauszufinden. Ihr denkt vielleicht, das könnt ihr nicht, zu schwierig, keine Zeit, dies und das und überhaupt, dann ist ja noch das da .. STOP! Diese “Gedanken” sind NICHT eure!

Was, wie? So ein Spinner ..

Tatsächlich sind dies ausgesendete, über Mikrowellen modulierte Gedanken, die wir einfach “auffangen”. Ungewollt, ungewünscht, aber beabsichtigt losgeschickt. Das Gehirn ist ein Empfänger, wie ich schon erwähnte und es empfängt eben alles, was so rumfliegt ..

<- das ich nicht lache .. <- nicht wirklich viel besser ..

Ich gehöre zu den Leuten, die sich früher über solche Vorstellungen lustig machten! Aber je älter ich werde und je mehr ich darüber nachdenke, gebietet eigentlich schon die Logik und die Vernunft, den Gebrauch dieser Waffen anzunehmen. Das sie vorhanden sind, das wissen wir. Sollen wir also annehmen, man benützt sie nicht? Herrje, sicherlich werden sie benutzt! Und wie!

Wir ließen heute in “dem Artikel”- eigentlich sind ja zwei - einige Dinge “auffahren”, die sehr geeignet wären Angst aufkommen zu lassen. Doch ihr werdet lachen, das Gegenteil ist der Fall. Kommt man nämlich einmal soweit und hat einige dieser Dinge verstanden, ich meine richtig begriffen, kann man alles gegen sie einsetzen und all ihre tollen Waffen und Plänchen sind nichts.

Gegen die Entfaltung unseres Bewusstseins, sind all ihre Erfindungen ein müder Abklatsch, materielle Spielzeuge, mit denen man anderen Menschen Angst machen kann – aber nur eben solange, wie diese ihre Rückverbindung mit dem “Ursprung”, dem göttlichen in sich verloren glaubten. Der ständige MONOLOG des EGO, seine ständigen Kommentare zu dies und das und seine Schubladen Beurteilungen, werden plötzlich einer inneren Stille weichen, die sein altes Wesen vollständig transformieren wird.

All die vergifteten Lebensmitteln, Aspartam, Zucker, Medikamente, Fluor im Wasser, etc, etc, etc. (König von Siam nachmach)können unserem Körper nur bedingt Schaden. Wenn sich unser Bewusstsein anhebt und wir uns aus den “Niederungen der Materie” erhoben haben, werden wir feststellen, dass uns die materiellen und stofflichen Verunreinigungen gar nicht schädigen konnten. Aber unsere Angst die wir davor hatten, diese sehr wohl, nur unsere eigenen, negativen Gedanken können uns wirklich Schaden. Unser Geist, das Bewusstsein steht weit über dem materiellen Körper. Ich sage nicht, dass die Materie keine Auswirkungen hat – wir sehen das am Krebs, aber gegen die Macht des Bewusstseins ist es nichts!

Um Menschen so bestialisch zu töten und abzuschlachten zu können, mussten man diesen Soldaten ihre letzten Verbindungen mit dem göttlichen in sich “wegschneiden”, sozusagen eine Transformation in die falsche Richtung. Die Ausbildung der Soldaten hat zum Ziel – und das sagen sie sogar offen – die alte Persönlichkeit zu zerschlagen, zu brechen, und darauf dann die “neue Persönlichkeit” aufzubauen! Auf gut deutsch: Gehirnwäsche!

SPIEL, SATZ UND SIEG

Dies ist eine Lehre aus den Ergebnissen des 2. Weltkrieges, wo man dahinterkam, das nur ca. 5% der bewaffneten Truppen, auf ihre Gegner schossen. Diese 5% sind Psychopathen, man muss Menschen zu Psychopathen machen, damit sie andere Wesen der eigenen Spezies töten. Die grausame Logik, die daraus gezogen wurde, beinhaltete, dass im Militärwesen, der Politik, fast überall in Regierungsposten Psychopathen an oberster Stelle stehen. Sie werden gefördert! Dazu kommt, wie Andrei Lobaczewski in seinem Buch PONEROLOGIE zu Tage förderte, das Psychopathie ansteckend ist, pathologisches Verhalten kann übertragen werden, man nennt das ponerisiert.

Das große “Geheimnis”, wie wir uns aktiv und willentlich aus dem “Entropie Kreislauf” herausnehmen und immer mehr in Richtung “negativer Entropie” kommen, ein Begriff den Schrödinger in seinem Buch “Was ist Leben” prägte, womit gemeint ist – wie er in einer Fußnote anmerkte – die Aufnahme und Speicherung von “Freier Energie”, ist überraschend einfach und schnell erklärt.

Jeder einzelne kann sich und sein Bewusstsein, in kürzester Zeit anheben, was dazu notwendig ist, ist einzig die Bereitschaft sein Leben zu ändern. Wie genau, darauf will ich nicht eingehen, jeder muss da seinen eigenen Weg finden, Patentrezepte gibt es keine. Als “Faustregel” gilt: Wer sucht, der wird auch finden! Aber wir sollten alles in unserer persönlichen Macht stehende tun, um zu verhindern dass wir Gleichgültigkeit gegenüber Brutalität empfinden. Ich weiß – und auch ihr wisst es, würden wir eine willkürlich gemischte Truppe, von sagen wir 10 Leuten “zusammenwürfeln”, die sich nicht kennen und in einen größeren Raum geben, sodann eine Szene bereiten, wo jemand von 2 Leuten schikaniert wird, ihnen also “hilflos” ausgeliefert ist- wie viele von den 10 Leuten, würden wohl helfend eingreifen?

Leider kann das alltäglich demonstriert werden! Es ist eine Seltenheit, wenn auch nur ein einziger sich einmischt und hilft, es ist sogar davon auszugehen, dass sich die Mehrzahl mit den “Schlägern” solidarisieren! Warum ist dass so? Ganz einfach – sie wurden ponerisiert! Angst plus dem Herdeninstinkt, lässt Männer zu Feiglingen degenerieren. Wenige reagieren anders ..

Wer es dennoch tut, wird die Feststellung machen, was für Feiglinge solche Schlägertypen doch sind! Ein einziger mutiger Mann der “aufsteht”, kann die ganze Situation “kippen” und plötzlich alle auf seiner Seite haben, das habe ich oft genug erlebt und gesehen. “Schläger” schlagen nur, wenn der oder die anderen schwächer, in der Minderheit, oder Angst haben.

ENERGIEEBENEN NACH DR. DAVID HAWKINS

Energieebene 20 = SCHAM
Energieebene 30 = SCHULDBEWUSSTSEIN
Energieebene 50 = APATHIE
Energieebene 75 = KUMMER
Energieebene 100 = ANGST
Energieebene 125 = BEGEHRLICHKEIT
Energieebene 150 = WUT
Energieebene 175 = STOLZ
Energieebene 200 = MUT
Energieebene 250 = NEUTRALITÄT
Energieebene 310 = BEREITWILLIGKEIT
Energieebene 350 = AKZEPTANZ
Energieebene 400 = VERSTAND
Energieebene 500 = LIEBE
Energieebene 600 = FRIEDEN
Energieebenen von 700 bis 1000:
ERLEUCHTUNG

image<- Form der Verteilung, Pagodendach

Und es braucht eigentlich niemanden zu wundern: Dieses Verhalten ist unter der Schwelle von 200, Personen die darunter leben, sind für sich und andere gefährlich. Grausames Verhalten bedient sich sehr gerne der “Beschämung” ihrer Opfer und später werden ihre Opfer selbst grausam. Die Energieebene von Scham liegt bei 20 und ist dem physischen Tod sehr nahe. Scham erzeugt Neurosen – unter vielem anderen. Sie zerstört die emotionale und psychische Stabilität und als Folge zu geringem Selbstwertes, kommt körperliche Krankheit hinzu. Wenn ihr also solche Typen seht, die es notwendig zu haben scheinen, auf ein wehrloses Opfer einzuprügeln, dann bemitleidet sie und haut ihnen - wenns sein muss – ein paar. Es mag simpel klingen, aber so ist es: Viele Opfer werden später zu Tätern, jedem Opfer, dem wir in einer solchen Situation beistehen, ist ein Dienst an der ganzen Gesellschaft, weil wir die “Vermehrung” der Täter aufgehalten haben.

aussackljoe<- Opfer ..

Unser persönlicher Bewusstseinsgrad bestimmt, wie wir die Welt sehen, und wie wir sie wahrnehmen, so ist sie auch für uns. Selbst wenn die einfache Wunschformel der Esoteriker so nicht stimmt – “Ich erschaffe alleine meine Realität” – so ist es doch bin zu einer bestimmten Stufe wahr, sobald das “innere Plappermaul” zum Stillstand kommt und wirkliche Konzentration möglich wird.

Quellennachweise:

http://de.wikipedia.org/wiki/Negentropie

http://www.mystikum.at/downloads_ausgaben/Mystikum_August_2009.pdf

----------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Innsbruck/AUSTRIA, Austria
Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

Follower