WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Donnerstag, 15. Juli 2010

DER EWIGE KREISLAUF

Liebe Leser und besonders meine Leserinnen, ich möchte mich herzlich bei euch allen bedanken, für die vielen Zuschriften wegen Ho’oponopono und eurer bekundeten Absicht, euch und euer Umfeld zu heilen. Es hat mir ein gutes Stück Hoffnung gegeben, dass sich so viele Menschen bereit erklärten, diese Methode zumindest auszuprobieren. Und anstatt zu resignieren, sich mit der schwierigen Lage auseinanderzusetzen, sie anzunehmen und wenigstens zu VERSUCHEN, damit zurechtzukommen. Mehr kann niemand tun.

Wie nun aber, sollen wir sie in unserem Leben anwenden? Unter anderem deswegen, schrieb ich gestern keinen eigenen Artikel, ich musste in Ruhe, ohne im Hinterkopf unruhige Gedanken zu haben, weil ich vielleicht noch schreiben müsste, darüber nachsinnen wie man am “besten”, damit KONKRET arbeitet. Ich muss zugeben, die spärlichen Erklärungen des Verzeihens und mir tut es leid, etc. darunter kann man sich nicht so recht was vorstellen, wie ins eigene Leben zu integrieren. Und anstatt jedem einzelnen eine E-Mail zu schreiben, um eure diesbezüglichen Fragen zu beantworten, möchte ich dies in Form dieses Artikels tun. Sonst ist das einfach zuviel, für eine Person alleine zu bewältigen. Es ist, denke ich, nicht so schwer zu verstehen, dass 10 – 15 E-Mails über die persönliche Energie geht. Und – PUUUH –heiß ist es zudem ..

Ich bin auch der Meinung, dass wir uns nicht so sehr auf die technische Durchführung versteifen sollten, denn dass würde einseitige Fokussierung auf die Verstand Seite bedeuten. Der Verstand ist mir zu sehr mit der Materie verwickelt! Und so komme ich zu der Überzeugung, dass es sich hauptsächlich darum dreht, was wir FÜHLEN und welche ABSICHT wir dabei haben!

Für mich ist es einigermaßen ungewöhnlich, dieser “Seite des Lebens” vertrauen zu schenken. Nachdem aber kaum geleugnet werden kann, dass es bei Dr. Len funktionierte und auch einige andere Menschen, MIT ERFOLG damit arbeiteten und wir NICHT mehr viel Zeit haben herumzutrödeln, habe ich mich dazu entschlossen, die “Dinge” anzugehen. Was “unterm Strich” dabei herauskommen wird, werde ich ja sehen. Aber inzwischen steht für mich fest, dass die seit alters her, immer schon von den Schamanen und Weisen Männern behauptete Formulierung WIR SEIEN ALLE EINS, auf einer gewissen Ebene völlig richtig ist. Ich lese sehr viel und darunter sind viele Sachbücher, vor allem Physik und auch Naturheilverfahren, alles mögliche halt .. Und dabei habe ich mitgekriegt, dass selbst die Wissenschaft- zwar noch nicht auf allen Ebenen – aber das das Paradigma der Newton’schen Physik ihrem Tod entgegen sieht. Und was nicht umdenkt, das “stirbt”, den nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ..

Man kennt das Prinzip des “100. Affen” schon sehr lange, wir kennen auch die gut ausgearbeitete Theorie von Rupert Sheldrake’s Morphogenetischen Feldern, sogar die “herkömmliche Schulphysik” musste mit Widerwillen den Aspekt des Beobachters einräumen. Unser Universum hält im wahrsten Sinne den Atem an, wenn wir eine Entscheidung treffen. Alle Haare sind gezählt, wie Dr. David Hawkins so gerne sagt .. alles was je gedacht wurde und gefühlt, ist abrufbar und für die Ewigkeit archiviert!

Die Chinesen haben ein “Sprichwort”, welches ich übrigens schon einige Male erwähnt habe, es lautet, “mögest du in interessanten Zeiten leben”. Und obwohl es noch immer wenige Menschen sind, welche ihr Bewusstsein beobachten und aufwachen, doch sie werden mehr. Die “interessanten Zeiten” – wir stecken mitten drinnen! Noch vor wenigen Jahren, ach was, noch vor 2 Jahren hätte ich sowas nicht für möglich gehalten, dass eine solche Methode tatsächlich und KONKRET funktioniert!

Ich bemerke aber nicht nur, wie mein eigenes Bewusstsein sich verändert, sondern auch wie die Menschen allgemein, mehr offener und freier werden. Natürlich Rückschläge inklusive .. und leider, so scheint es, kann der Großteil sich nicht von der Massenmanipulation lösen. Erst heute musste ich ein – leider – exzellentes Beispiel dafür sehen. In allen größeren Tageszeitungen Österreichs – ich hab s überprüft – erschien ein Artikel, indem GEWARNT wurde “HÄNDE WEG VON GOLD”! Angefangen vom Goldexpress, Kurier, TT,Kronen Zeitung, die Presse, Wirtschaftsblatt, Wiener Zeitung, etc. da kann man doch wieder mal sehen, wie sehr wir uns darin täuschen, wenn wir denken, niemand liebt uns …

<—is this Love, really?

Klar,darüber muss man herzlichst lachen! Der Hintergrund ist natürlich, dass die Herrschaften langsam der Arsch auf Grundeis geht, die künstliche Goldpreisdrückung kann nicht ewig funktionieren, dasselbe kann auf die Unterbewertung des Silbers gesagt werden. Irgendjemand muss dafür ja kräftig zahlen, damit es so bleibt, wie es ist … wie sagte der Typ: “Eine Blase sieht genauso aus ..” Danke, jetzt weiß ich Bescheid, gleich morgen oder so, werde ich all mein GOLD und SILBER verkaufen ..

Ja, PUSTEKUCHEN! Bin ich denn verrückt? Ich hoffe, keiner lässt sich hier verarschen! Dazu muss ich erst gar nicht lange nachdenken, sehe ich mir die Postwurfsendungen der letzten Tage an, die plötzlich wie Pilze aus dem Boden schießenden Geschäfte, die lauthals krakeelen “Kaufen alles GOLD und SILBER zu Höchstpreisen an” – natürlich, wer so doof ist - ich wette, da gibts genug - und da hingeht, kriegt erstens keinen Höchstpreis, weil, wie jeder halbwegs kluge Händler weiß, wer kommt um etwas zu VERKAUFEN, der benötigt Geld – und zwar dringend! Es versteht sich von selbst, dass alle Hehler der Welt davon profitieren wollen..

NEIN FREUNDE, keinesfalls sollte Edelmetall verkauft werden. Wenn das System sich “aufhängt” und endgültig crasht, wird niemand mit dem Illusionspapier was bekommen, Gold und Silber Münzen aber, sind in jeder Krise gern gesehene “Gäste”. Das was man für die Erwerbung bezahlt hat, bekommt man IMMER, also bitte, keine Sorge .. das ist nur ein kleines MATRIX DEJA-VU .. die Elite bekommt es mit der Angst zu tun, wenn sie schon so plump daherkommen ..

Wir leben in einer Welt, in der GLEICHZEITIG sowohl eine DEGENERATION als aber auch eine immense BEWUSSTSEINSEXPLOSION abgewickelt wird! Das alles geschieht vor dem Hintergrund der Annäherung an unsere Zentralsonne, die wir letztmalig vor ca. 26 000 Jahren als Menschheit kollektiv erlebten. Alles intensiviert sich und scheint aus dem “Ruder” zu laufen … aber mögliche Ängste müssen beherrscht werden, wir sind nur im ewiglichen Kreislauf der Lebens, aber jetzt sind wir zusätzlich in einer Situation, wo es heißt entweder “Gas geben” oder “EMPTY GAMES”! Habt ihr eigentlich gewusst, dass die Ölkrise im Golf von Mexiko, wo täglich viele Millionen Liter Rohöl in den ATLANTIK läuft, NICHT das einzige Ölleck ist? Wahrscheinlich nicht, deswegen ein kleines “Briefing”.

Schon am 3. 6. 2010 war ein Ölteppich in der nördlichen Nordsee 300 Quadratkilometer groß, weil - seit Mai oder länger - über 70.000 Barrel Öl (1 Barrel = 159 Liter) täglich unter norwegischen Ölplattformen auslaufen:

Zwar nicht ganz so schlimm, die die Sache im Golf von Mexiko. Da sie aber in der nordöstlichen Nordsee stattfindet, treibt der Golfstrom das Öl nach Norden ins Nordmeer, so daß zumindest vorläufig keine Küsten belastet werden und die Sache totgeschwiegen werden kann ..

Der Golfstrom hat vor dem nördlichen Europa verschiedene Arme. Der für West- und Mitteleuropa wichtigste Teil des Golfstroms geht von West nach Ost um Schottland herum, nach Süden an Ost-England entlang, dreht in der südwestlichen Nordsee nach Osten an West-, Ost- und dann nach Norden an Nordfriesland, Dänemark und Norwegen entlang und - durch das dortige Öl-Katastrophengebiet - weiter nach Norden. Westfriesland gehört zu den Niederlanden, Ost- und Nordfriesland gehören zu Gebieten Deutschlands. Sobald Öl aus dem Golf von Mexiko, auch in diesen Teil des Golfstroms geraten sollte, der um Schottland nach Süden an England entlang strömt, werden alle Küsten/Strände/Inseln der Nordsee einschl. Helgolands von der Ölpest bedroht sein.

<-Venezuela

Während die ganze Welt wegen der Erdölpest im Golf von Mexiko schockiert ist, wissen die wenigsten über die Ölkatastrophe, die zur Zeit im Golf von Venezuela stattfindet. Auch das ist eine herbe Geschichte und niemand will und davon informieren! Aber wie der “Herr” Energieminister Venezuelas sagt, och, es sind ja nur 8000 BARREL ÖL – das sind etwa 1.271.840 Liter – TÄGLICH, die da freigesetzt werden! Der Golf von Venezuela ist allerdings etwas KLEINER und ein eingeschlossener Raum, womit die Schäden erheblich deutlich sichtbarer werden ..

<- Venezuela

Leute, das alles ist einfach schrecklich! Nach materiellem Gewinn strebende Menschen, sind anscheinend der wahre Parasit auf dieser Erde! Ich mag es auch Geld zu verdienen, keiner will arm sein oder kein Geld in der Tasche zu haben. Aber es sind Abgründe und Kilometerweite Unterschiede, zudem was diese Typen in ihrer namenlosen GIER anrichten, oder was der normale Mensch als Gewinn und Wohlstandsstreben ansieht! Es gibt, wie ich das sehe, eine Gesunde Art und eine Kranke Art Geld zu verdienen. Zu welcher Ölbohrungen in der Tiefsee gehören, hat sich glaube ich, deutlich herausgestellt.

Wir können das Öl – leider, leider - nicht einfach per Gedankenkraft zurückfließen lassen, das wäre Unsinn, wer sowas oder ähnliches behauptet, naja .. aber da wirkliche “Heilmittel” existieren, siehe BIOSATTIVA, die das Rohöl einfach in seine Moleküle zerlegt, könnten wir über Ho’oponopono oder ähnliche Techniken geistiger Kunst, auf die Mentale Ebene der Verantwortlichen einwirken, damit sie es ENDLICH anwenden!

Unter den heutigen interessante E-Mails, die mich erreichten, war auch eine darunter in der der Verfasser, die immer mehr anschwellende Bewusstseinswelle mit der Aussage beschrieb:

“Es ist wie ein Virus....der sich unaufhaltsam verbreitet...nur das dieser Virus nicht krank macht.. - sondern alles Kranke heilt!!”

Ja, das ist richtig, nur dürfen wir den “anderen Virus” nicht vergessen, der jene in den Abgrund reißen wird, die ihr denken nicht ändern können und in ihrem alten Weltbild verharren. Wie gesagt, es sind zwei gleichzeitig ablaufende Programme – Aufbau und Zerstörung, auch bekannt als der “TANZ SHIVAS”. Sein Tanz symbolisiert den unaufhörlichen Prozess von Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung. PANTA RHEI - alles fließt ..

Die “tanzende Gottheit” zeigt uns sehr deutlich die Illusion auf, die wir Menschen uns so gerne machen, indem wir mit aller Gewalt, anstatt wir im Fluss der Energien sind, störrisch darauf zu beharren, die Dinge zementieren zu wollen. Sie zu fixieren und am liebsten für alle Zeit so betrachten, leider ist das falsch und Versicherungen, Aktienbörsen, Banken leben leider recht gut von unserem Irrtum dabei. Sie fördern ihn ja ..

Während unsere Zeit in diesem alten Paradigma zu Ende geht und die Menschheit derweil ein Crescendo und “auf die Sitze treiben” der falschen und Lebensfremden Dinge miterleben muss, was die Illuminaten und Freimaurer mit “Order ab Chao” beschreiben, der “Ordnung aus dem Chaos”, sollten die “verständigen” unter uns und geistig flexiblen Menschen versuchen, die Dinge ein wenig zu bessern. Damit möchte ich nun wieder an den Beginn des Artikels anknüpfen und noch kurz über geistige “Kampfkunst” sprechen.

Es sind KEINE irgendwelche esoterisch angehauchte Möchtegern Phantasien, sondern reproduzierbare, wissenschaftlich erhärtete Tatsachen.

Es ist übrigens Deepak Chopra gewesen, der als erster in den 80 er Jahren, die mehr als nur interessanten Parallelen zwischen Spiritualität, Medizin und Quantenphysik zusammenbrachte und einem breiteren Publikum, weltweit bekannt machte. Derzeit macht ein weiterer Autor, Frank Kinslow, ein Amerikaner von sich reden, indem er weitere Ansätze der anwendbaren Prinzipien der modernen Quantenphysik publizierte. Quantenheilung, lautet der Begriff dafür.

Wie funktioniert diese “QuantenHeilung”?

Am einfachsten nachzuvollziehen können wir dies, wenn wir die drei Ebenen unterscheiden, auf denen Heiltechniken grundsätzlich ansetzen:

1. auf der Körper-Ebene (Einnahme von Medikamenten, Physiotherapie, Chirurgie etc.),

2. auf der Energie-Ebene (Energieübertragung, Prana-Heilung, REIKI. etc.),

3. auf der Ebene der INFORMATION, der Ebene der geistigen Matrix (Heilung durch geistige Absicht)

Die Informationsebene ist die Quantenfeldebene, auf der angesetzt wird. Auf der Quantenebene finden wir die sog. “Welle-Teilchen-Dualität” – auf dieser Ebene gehen Materie, Energie und Information gleichsam ineinander über… Deshalb kann eine Intervention in heilender Absicht die Informations-Matrix eines Menschen, eines Organs oder auch irgendeines anderen Problem-Phänomens, das mit Krankheit im eigentlichen Sinn nichts zu tun haben muss, direkt beeinflussen. Dieser Einfluss kann, wie erwähnt, auch von einer betroffenen Person selbst ausgehen. Damit arbeitet man MIT der MATRIX, anstatt mit der Auswirkung zu kämpfen – wie etwa die Schulmedizin.

Denn es existiert ein globales Feld, wir nennen es DIE MATRIX, Rupert Sheldrake nennt es Morphogenetisches Feld – Namen sind “Schall & Rauch”. Sie beschreiben alle dasselbe: ALLE Protonen der Welt, schwingen im entspannten Zustand synchron. Das relativ neue Gebiet des Global Scaling, erforscht diese Dinge und Phänomene seit etwa 40 Jahren, führend auf diesem Gebiet sind Dr. Hartmut Müller und Prof. Shnoll der russischen Akademie der Wissenschaften. Was bedeutet der “Spruch” dann?

Er sagt aus, dass alle und zwar wirklich ALLE Informationen ÜBERALL vorhanden sind und, kaum zu glauben, aber dass sie GLEICHZEITIG ÜBERALL vorhanden sind! Das ist dieselbe Art von Aussage, warum die “Mechanik” von Ho’oponopono so Erfolgreich funktioniert!

..

Denn Zeit ist nur eine Illusion des Menschen, halt, falsch. Es ist eine Illusion des menschlichen Egos, dass auf Wahrnehmung beruht. Wie nun also KONKRET damit arbeiten?

Als erstes sollten wir hergehen und uns, wie wenn wir noch zur Schule gehen würden, oder im Büro arbeiten, einen Schreibblock besorgen, denn da müssen wir auch die wichtigen Dinge zuerst notieren und aufschreiben, um einen Überblick zu schaffen. Darauf notieren wir dann, die FÜR UNS - für niemand anderen – wichtigen Dinge, die uns STÖREN, die wir NICHT MÖGEN, alle Dinge, die für uns mit negativen Gedanken und/oder Gefühlen verbunden sind.

Was machte Dr. Len, als er die Psychiatriepatienten heilte?

Er versetzte sich in sie! Und genau das werden wir auch tun! Es mögen einige unter euch einwenden, aber ich bin doch kein Verbrecher/Pädophiler/Illuminat/Freimaurer/Psychopath/usw. Das mag schon sein, aber JEDER ist in der Lage oder sollte es sein, denn hier zeigen sich die Grenzen auf, ob jemand dazu wirklich in der Lage ist, Heilung zu bewirken. Eigentlich ist es eine Willenssache, nämlich ob man das WILL und über seinen Schatten springen kann! Glaubt mir, jeder hat Anteile von einer dieser genannten Personen, wir müssen einfach EHRLICH uns selbst gegenüber sein und diese negativen “Flecken” unserer Bewusstseinsleinwand schonungslos anschauen.

Niemand braucht hergehen und schon mit diesen schweren Bildern arbeiten, das wäre eindeutig zuviel verlangt! Denkt lieber über eure Freunde, Verwandten, Bekannten und Menschen in eurer Umgebung nach und notiert, was euch daran stört. Um dann die Folgenschweren Sätze zu formulieren ..

  • Es tut mir leid – in mir., gefolgt von
  • Ich verzeihe dir – in mir..
  • Ich liebe dich – in mir.,

    Bei allem, was uns ärgert oder stört, sollten wir uns fragen: „Womit habe ICH das erschaffen? Wo ist MEINE Resonanz zu solch einem Ereignis?” Versucht entspannt zu sein dabei und stellt euch innere Bilder dabei vor, meist steigen sie von selbst auf. Nehmt sie mit in euer HERZ und sprecht:

    Es tut mir leid, in mir ..

    , ich verzeihe dir -in mir

    , ich liebe dich unermesslich – in mir ..

    Es ist das FÜHLEN - nicht das Denken dabei entscheidend! Ich vermute, das jeder der damit beginnt, auf kurz oder lange seinen eigenen Weg finden wird, der für IHN am besten arbeitet .. Sucht euch Menschen, Situationen und experimentiert einfach .. was haben wir zu verlieren?

    Wir bekunden dabei unsere Bereitschaft, anzuerkennen, dass in UNS etwas existiert, eine “Wertung”, ein Urteil(verurteilen, lästern), etwas was in uns in Resonanz steht, würde es uns sonst “stören”,” missfallen”, etc? Doch letztlich, Freunde, hilft alles diskutieren nichts, es ist die Tat die zählt, es ist die aktive Handlung, das Tun. Und – kein Meister fiel je vom “Himmel” ..

    Für die Praktiker unter euch, die am liebsten sofort anfangen möchten, hier ein LINK zu einem 150 Seiten HANDBUCH über Quantenheilung, einem anderen Manifestationssystem. Ihr könnt es kostenlos downloaden.

    Das aktuelle Trainings-Handbuch-“Die 7 Meister-Schlüssel zur QuantenHeilung”jetzt hier als eBook

    Zum besseren Verständnis, auch sehr zu empfehlen: Produkt-Information

    Quellennachweise:

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/581229/index.do?from=rss

    http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/u3/u3_2894KS.html

    http://venezuela-europa.blogspot.com/2010/07/die-olkatastrophe-im-golf-von-venezuela.html

    II. Internationales Genesis-Symposium

    -----------------------------------------------------------------------------------------------

  • Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Über mich

    Innsbruck/AUSTRIA, Austria
    Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

    Follower