WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Donnerstag, 1. Juli 2010

Marc Dutroux- Illuminati Mindkontroll

Was geht denn da bitte vor sich???

Was bitte, ist da denn los?

Im Jahre 2009 wurde der Prozess gegen den Kinderschänder Marc Dutroux eröffnet. Normalerweise werden solche Prozesse nicht erst nach 8 Jahren eröffnet. Im Fall Dutroux allerdings zeichnet sich ab, dass der Skandal bis in die höchsten Etagen der belgischen Behörden, Wirtschaft, ja sogar der Regierung selbst geht.


Unvorstellbar? Wie sonst ist es zu erklären, dass 27 Zeugen, die im Prozess hätten aussagen können, auf mysteriöse Weise sterben. In den meisten Fällen urteilten hohe Richter auf Selbstmord, obwohl die Fakten in den meisten Fällen geradezu nach Mord stinken.
Der belgischen Justiz kommt das alles nicht sonderlich komisch vor und bleibt natürlich dabei, dass es sich bei Dutroux um einen perversen Einzeltäter handeln muss. Beweise liegen hierfür nicht vor - aber für das Gegenteil: Nämlich dass Dutroux kleine Mädchen besorgte, für die perversen Sexparties in hoch elitären, konspirativen Kreisen, von denen bekannt ist, dass auch namenhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft gern gesehene Teilnehmer sind.

Mussten viele kleine Mädchen und weitere 27 Unschuldige sterben, weil sie zuviel wussten?

Es ist eine wirklich schlimme Dokumentation, dass muss ich sagen, aber wir dürfen nicht wegschauen, wie alle anderen weggesehen haben und die Kinder und ihre Mütter und Väter, im Stich ließen. Es kommen einem viele Fragen in den Sinn: Wie kann das heute noch möglich sein? Sind tatsächlich, alle Ebenen der Justiz korrupt und auf beiden Augen blind? Und vor allem, so wie ich das sehe, beraubt sie uns der Illusion, wenn nur genug Menschen bescheid wissen, kann mir nichts passieren!

Oh doch, es ist heute wirklich möglich, inmitten einem Heer von Menschen umgebracht zu werden! Oh, alle können es sehen, aber NIEMAND hilft einem und keiner will's gesehen haben, diese Menschen sind Freiwild geworden, weil sie zu viel wussten und es gesagt haben. Weil sie für die WAHRHEIT eingetreten sind! Sie verdienen unser aller Respekt und Mitgefühl. Der Fall Marc Dutroux ist mir gut bekannt, ebenso wie euch wahrscheinlich auch. Und möglich, tut mir leid, das sagen zu müssen, konnte dieser Fall nur werden, weil die Menschheit taub geworden ist. Taub für die Gefühle anderer und gegenüber ihren eigenen Gefühlen. Stupide Gleichgültigkeit, ertränkt in vielen, vielen Litern Alkohol und Drogen, Konsumräuschen und “Instant Befriedigungen”, beherrschen die allgemeine Lage. Um all das durchzuziehen, was Dutroux und seine Bande gemacht haben, dazu bedarf es vieler, sehr vieler Mitwisser, Zuträger und Informanten. Die Geschichte, was uns die Mainstreammedien dazu verkauften, ist geradezu lächerlich unglaubwürdig!

Und überhaupt nicht zur Sprache, kamen die Fragen bezüglich der Kinder, die weder tot aufgefunden oder “befreit” wurden – viele davon Zeitlebends verstört und unfähig zur Kommunikation und zu menschlichen, emotionalen Bindungen, gemeint sind jene missbrauchten Menschen - Mädchen wie Jungs, die man in jenen Kreisen praktizierter Mindkontroll unterzogen hat und zu Lebenslangen Sklaventum verdammte. Viele bleiben “verschwunden”- unbekannt, eine statistische Ziffer, in irgendeiner Kartei, einer psychiatrischen Einrichtung.

nwodor

Der Fall Dutroux – so abscheulich und widerwärtig und jeder normalen, menschlichen Regung fremd, er auch sein mag, er ist nur ein “Splitter”, eines unglaublichen Eisberges. Aufgetürmt mit unschuldigen Kindern, die man zu satanischen Ritualen und kaum denkbarer sexueller Praktiken abgerichtet hat! Diese Leute, es erscheint einem widerwärtig, sie in einem Atemzug mit normalen Menschen zu nennen, aber es sind Menschen, das sollte nicht vergessen werden, die zu abartigen Bestien und psychopatischen Killern wurden. Die satanischen Netzwerke, und es sind tatsächlich Netzwerke, wie der Fall Dutroux und andere beweisen, sind ein recht wichtiger Teil, der globalen Programme zur Bewusstseinsmanipulation. Sie dienen – unter anderem – dazu, eine inzwischen große Zahl von “Amokläufern”, “verrückter Zombies” und natürlich unbewusster Killer und Attentäter zu schaffen, die man je nach Fall und Lage, auf die Menschheit loslässt! Auffallend dabei ist, das fast alle “Amokläufer” auf Schulen und anderswo, kurz zuvor in irgendwelchen “psychiatrischen Einrichtungen” gewesen sind – wo sie, leider, leider, leider – tut uns wirklich sehr leid, nicht geheilt werden konnten.

Cisco Weehler und Brice Taylor, sind Überlebende Sklaven eines Globalen Elite Netzwerkes und Fritz Springmeier, dem wir wichtige Informationen über die Blutlinien verdanken und der übrigens, derzeit eine Haftstrafe für einen nicht begangenen Raubüberfall absitzt – wie praktisch, wo der Prozess eine solche Farce und für jeden halbwegs mit Verstand bedachten Menschen eine offenkundige Ungerechtigkeit gewesen ist, sagen beide, Weehler und Springmeier, in ihrer wirklich sehr gut recherchierten – und jedem ans Herz zu legenden – Untersuchung über Mindkontroll:

Die grundlegenden Techniken zur Bewusstseinsmanipulation, wurden Jahrhundertelang in deutschen, schottischen, italienischen, und englischen Familien entwickelt. Einige Leute behaupten, dass diese Techniken schon im alten Ägypten und Babylon angewandt wurden. Die Nazis sollen uralte ägyptische Texte studiert haben, um sie für die Manipulation im deutschen Reich und die Deutschen anzuwenden. Diese Geheimnisse, der über viele Generationen überlieferten und weiterhin existierenden Blutlinien, werden streng gehütet.

Diesen Aussagen, der beiden, ist unbedingt Glauben zu schenken! Anders, als etwa der Schocker “Trance Formation of America” von Cathy o’ Brien. Ihr Buch ist voll mit unnützem, perversen Sexgeschichten, wobei dem Leser selbst traumatische Gefahren drohen, so grobschlächtig und grauenvoll - und was gesagt werden muss – ist IHRE Phantasie! Ein großer Teil könnte auf Tatsachen beruhen, aber das meiste ist erlogen und besteht den KMT – Kinesiologischen Muskeltest - nicht! Obwohl sich die Beschreibungen der handelnden Personen, nicht gravierend von Brice Taylor unterscheiden, welche sie in ihrem Buch “Thank you for the Memoires” mutig nannte, musste sich Cathy O’Brien nicht andauernd verstecken, auf der Flucht vor Mordkompanien(!!) – Mehrzahl, obwohl sie sowas behauptet hatte. Wir leben, Gott sei Dank, im Zeitalter des Internets, wer heute etwas unglaubliches behauptet, muss damit rechnen, dass es jemanden geben wird der ihn kennt und die Geschichte entweder bestätigt oder ab absurdum führt. Wobei man natürlich, auch genau differenzieren muss, wer was sagt und wie oft, usw. In Cathys Geschichten sind so der Wurm drinnen, das mit der Zeit ein “Riesenloch” entstanden ist. Dabei braucht man sich nur, die Lebensgeschichten von Cisco Weehler und Brice Taylor betrachten, schlimme “Geschichten” und Lebenserfahrungen, die ich nie und nimmer erlebt haben möchte!

Cisco Weehler ist eine, von – wie sie selbst sagt – einer Handvoll Überlebenden, des alten MK ULTRA und des weiterführenden Projekt MONARCH Mindkontrollprojektes, wovon es zig neben und Sub-Projekte gab, die kaum jemand übersehen konnte. Sie erzählte harte Geschichten von Tausenden von entführten Kindern, in Käfigen wie Vieh gehalten und zu allem abgerichtet und dressiert, was die Elite wollte. Sie wundert sich und sagte einmal Sinngemäß, als eine Zeit kam, wo sie müde wurde des Weglaufens, des Versteckens vor ihrer Killertruppe, wo sie sich sagte- Scheiss drauf, sollen sie doch, es ist mir egal – aber niemand kam und begann öffentlich, in kleinstem Kreise aufzutreten und zu sprechen. So traf sie Fritz Springmeier, der ihr auch dabei half, Bücher über ihre Erinnerungen zu schreiben und sie vollständig zu deprogrammieren- was gelungen ist – aber niemand kam, um sie zu töten! Beinahe sagte sie, wäre sie erleichtert gewesen, ihre Mörder zu treffen, weil sie begann die ganzen Ängste davor, in Erwartungshaltung zu übersetzen und Todessehnsüchte entwickelte. Das ist psychologisch nachvollziehbar und Weggefährten sagen über sie, sie sei eine liebenswerte Person, was fast unglaublich scheint, nachdem was ihr angetan wurde. Aber sie hat ihren Peinigern vergeben – eine große Geste, wie ich meine, die zu ihrer Heilung beitrug, aber nur bedingt. Denn andere Weggefährten, als solche, die es erst gab als sie auftauchte, gibt es keine und es gibt solche, die über sie sagen, sie mag dem “Arm der Illuminati” entkommen sein, ihr Verstand ist es nicht! Und zeichnen ein Porträt, einer einsamen und traurigen Persönlichkeit. Sie selbst, war das “Präsidentenmodell” .. welches hat heute Obama?

taylor[1]

Aber, wie ich finde, das geht niemanden etwas an, hier muss die öffentliche Neugier zurückstecken, das sollte privat bleiben. Einsamkeit und Trauer sind Emotionen, in die niemand sich einzumischen hat. Sie war mutig genug, der Welt ihre Geschichte mitzuteilen und das, sollte in den Köpfen erhalten bleiben. Wie bei Brice Taylor, sind es Geschichten voller perverser, mächtiger Politiker, wie Henry – Heinz – Kissinger(Massenmörder und Friedensnobelpreisträger, wie Obama) und die Bush Familie, die Clintons, usw. – deswegen vermute ich übrigens, das Cathy O’Brien von Cisco Weehler abgekupfert hat. Übrigens, nur so nebenbei, weil es kurz einmal aktuell gewesen ist, Brice Taylor identifizierte Sarah Palin, als eine der letzten Mindkontrollierten Personen, aus ihrem Programm MK Ultra. So “erklären” sich einem auch, ihre unglaublich dummen Sager und ich kapierte lange nicht, wie man und WER vor allem, eine solche Person von einer Kamera beobachten lässt? Könnte es eine Art von Test gewesen sein, ein Test darüber, ob die Menschheit schon solche Dummheit als normal ansieht?

Für diejenigen unter euch, die ihr euch weiter darüber informieren wollt, werde ich hier am Ende des Artikels, die PDF Version von “Thanks for the Memories” zum runterladen, in einen Link einbinden. Und zum direkten “Vergleich” - “Transformation of America” von Cathy O’Brien, auch eine PDF zum Downloaden. Aber auch weitere Bücher von Cisco Weehler und Fritz Springmeier -beurteilt selbst.

Eins sollte unbedingt noch gesagt werden: Diese Bücher sollten NICHT aus reiner Neugier und zum “Spaß” gelesen werden!!! Große Warnung, Leute! Hier wird die Grenze überschritten, von der bisher bekannten Welt und man wird - ob man will oder nicht, in diesen Sumpf abgrundtiefer, grauenhafter, pädophiler Perversionen hinabgezogen. Auch sollten KEINE sehr sensiblen und labile Personen, diese Lektüre lesen, keinesfalls, ich rate sehr davon ab! Ich persönlich, kann von mir behaupten viel gesehen zu haben, mehr als viele Durchschnittsmenschen – sorry, ein widerliches Wort, aber es ist wahr, viel dunkles, Rabenschwarze Herzen und kaputte Typen, habe ich in meinem Leben gesehen. Aber nichts, bereitete mich auf diese Informationen vor! Am “Ende” steht man fassungslos da und kann gar keine andere Erklärung mehr glauben, als wie solche, wie sie David Icke in seinen Reptiloiden Geschichten anspricht! Nur ein solcher Wesensfremder Charakter, kann solches Verhalten fördern und womöglich auch genießen! Ich weigere mich zu glauben, das Menschen von sich aus, zu solchen Bestien heranwachsen können! Wir wissen zwar, das man Menschen wie Vieh abrichten kann, wenn man sie wie in diesen rumänischen Waisenhäusern, nur rudimentären menschlichen Emotionen aussetzt. Gar keine geht nicht, das würde ihren Tod bedeuten. Ohne menschliche Wärme, sei sie noch so gering – stirbt der physische Mensch. Aber nur indem man sie so zurichtet und verstümmelt, geht das ..

Und solches “Mengele Wissen”, der ja auch tatsächlich viele dieser MK Ultra Programme erstellt hatte, wird heute dazu benützt, aus traumatisierten Opfern, später die nächsten Täter zu erziehen! Ja, diese “Binsenweisheiten” sind nur zu wahr! Aus Opfern werden Täter, wenn sie nicht genauestens von Psychologen, von ihren Erlebnissen geistig entkoppelt werden! Ansonsten wird sich später, die Programmierung gegen das Opfer richten und ihn zur selben Tat treiben, die an ihm begangen wurde! Wenn das nicht gemacht wird, sorgt man wissentlich dafür, die nächste Generation von Tätern mit zu erschaffen .. und wer weiß schon, wie oft das gemacht wurde? Mit voller Absicht .. um ja nicht zu viel Harmonie, in einer Bevölkerung aufkommen zu lassen ..

Wie zu Beginn gesagt, das sind wichtige “Teile” der geistigen Verstandesprogrammierung, in der Bevölkerung. Die ursprüngliche Entstehung, des heutigen, nach wie vor weitverzweigten, pädophilen Netzwerkes von Zentren zur Bewusstseinsmanipulation, kann zurückverfolgt werden auf das britische “Directorate of Psychological Warfare”(Abt. für psychologische Kriegsführung) von Brigadegeneral Sir John Rawlings Rees, in den 1920 Jahren, der übrigens auch das heutige Hauptzentrum für Massengehirnwäsche erschuf, das “Tavistock Institute of Human Relations”. Immer wieder, können die roten Fäden nach England zurückverfolgt werden .. wenn es um verdeckte Herrschaft, per Mindkontroll und modernen Sklavenhandel geht!

1947 dann, trug Rawlings Rees, seine Version den Vereinten Nationen” vor und gründete - und hier können wir die Verachtung erkennen, vor den normalen Menschen – den “Weltverband für geistige Gesundheit”! Aus Weiß wird Schwarz und die Lüge wird zur Wahrheit! Krieg bedeutet Frieden, so operieren sie schon sehr lange .. und unter diesem Blickwinkel, sollte auch Obamas Friedensnobelpreis gesehen werden. Und so weiter, führten sie ihre Netzwerke in alle Welt ein, wie einen abscheulichen Virus. Bis in die heutigen Tage, es verschwinden Tagtäglich Kinder, meist weit weg von uns, aber nicht immer. Afrika, Asien und die Lateinamerikanischen Länder, können ein Leidvolles Lied davon singen, wie die “Globale Elite” mit ihren Kindern umsprang. Die Rache wird irgendwann, unweigerlich kommen und für die Elite in unvorhergesehener Form, über sie kommen. Das hoffe und glaube ich, jeder auf dieser Welt muss für seine Taten einstehen. Immer! Es ist genug, der Welt und den Menschen reicht es langsam – wir haben es satt, bevormundet und unterdrückt zu werden.

Weiterführende Literatur zum Download:

PDF version Brice Taylor’s “Thanks For The Memories”

Tranceformation of America

Bloodlines of the Illuminati – Fritz Springmeier

Deeper Insights into the Illuminati Formula

--------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Innsbruck/AUSTRIA, Austria
Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

Follower