WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Donnerstag, 5. August 2010

DER FALL DER MATERIE?

Ich möchte mich zuerst bei euch allen, für die vielen Zuschriften auf den gestrigen Artikel bedanken. Es wäre mir unmöglich, auf jeden einzelnen persönlich einzugehen, Sekretär habe ich leider keinen .. Solche Zuschriften sind eine wichtige und ermunternde Unterstützung, wie sie Autoren dringend benötigen. Man unterschätze niemals ein Lob oder Kompliment, auch sollte man niemals damit geizen. Diese Welt wäre ein weit besserer Ort, würden wir uns mehr darauf konzentrieren unsere Mitmenschen zu respektieren und sie anzuerkennen, egal welcher Hautfarbe, welcher Nationalität oder Geisteshaltung sie sind. Alle Menschen auf Erden, und wenn sie noch so hochnäsig daherkommen, sie alle stolpern mehr oder weniger durchs Leben. Und nur weil einer meint, er hätte etwas mehr begriffen, zu denken oder anzunehmen er sei deswegen irgendwie besser, sollte sich vor Augen halten, dass er lediglich – wenn überhaupt – EINE Illusion durchschaut hat, es warten aber noch hunderte auf ihn. Es ist also kein Grund auf andere herabzusehen, weil sie noch an diese Illusion gefesselt sind. Die MATRIX hat UNS ALLE im Griff!

Schon gar nicht, sind diese “dümmer” – wie mancher so selbstherrlich gerne annimmt!

Der vorherige, von Cashkurs.com eingesetzte Artikel, den ich mir “auslieh”, diente zu eurer Information, dass ich als eine Pflicht ansehe. Ich selbst möchte heute aber noch einige Philosophische Gedanken wälzen, die mich beschäftigen und die ich versuchen will in Worte zu fassen. Insbesondere die als ESOTERIK verschriene Geisteshaltung kreist mir dabei im Kopf herum. Bekanntlich wird Karten legen, wie das Tarot, Aura auslesen, sogar Kaffeesatz deuten und noch so einiges andere, als Esoterische Handlung verstanden und Leute, die sich damit auseinandersetzen werden mit ESOTERIKER bezeichnet. Wobei Esoterik inzwischen zu einem Pfui, Pfui, Pfui Schimpfwort verkommen ist, was auch keinen Wundern darf, der sich halbwegs damit auskennt.

Dazu erst einige Grundlegende Überlegungen, um ein wenig Verständnis zu erwerben. Um dann einige erweiternde Überlegungen anzustellen.

Die Esoterik war einst eine reine Geheimlehre. Eso –(lat. innen, das innere meinend) Im Gegensatz zur EXOTERIK. Exo –(lat.außen, das äußere)

Die esoterischen Eingeweihten, damit meine ich die wirklichen Eingeweihten und nicht solche, die das nur von sich annehmen, trafen sich prinzipiell im geheimen und unter sich, als es noch gefährlich war, offen über diese Dinge zu sprechen. Die Häscher der Amtskirche beispielsweise, durften davon nichts hören, sahen sie sich doch in ihrer Macht bedroht. Das sich dadurch eine elitäre Haltung herausbildete, dürfte dem dummen Stolz und dem Hochmut der Menschlein zu verdanken gewesen sein.

Und gerade heute ist es so, dass wäre früher keinem eingefallen, das man Esoteriker als “Spinner” und “Befremdliche Außenseiter” ansieht. Seltsam, gerade die Reichen und Mächtigen, sie haben keinerlei Berührungsängste oder Probleme damit. Kunststück, zum größten Teil haben sie ihre Vermögen auf solche und ähnliche Praktiken zusammengerafft.

Nur, dass was heute als Esoterik angepriesen wird, das ist KEINE. Es ist reine EXOTERIK! Es hat mich wirklicher Esoterik nichts zu tun, wenn ich Karten lege und Informationen daraus ableite. Auch ist es keine Esoterik, wenn man irgendwelchen “Zaubersprüche” murmelt, um andere Leute zu beeindrucken und dabei aus dem Kaffeesatz liest oder egal welcher Art der Informationsbeschaffung nachgeht. Das ist EXOTERIK, Handlungen auf das außen fokussiert, sind KEINE esoterischen Anwendungen.

Ein wirklicher Esoteriker weiß, alles was ihm in der Welt begegnet, sind Teile von ihm selbst. Er weiß: Diese Welt ist ein großer Spiegel! Er begegnet sich immer selbst und ihn kann nichts verletzen, außer seine eigenen Vorstellungen. Um das zu erkennen – und glaubt mir, ich bin sicher weit davon entfernt als Esoteriker durchzugehen – aber wer sehr aufmerksam ist und gut beobachtet, der wird auch bemerken, dass je nach eigenem Bewusstseinsfeld, ob man nun gut gelaunt ist oder eher schlecht drauf ist, man begegnet immer Menschen, die auch so “drauf” sind!

So ist das als Esoterik angepriesene New Age Brimborium, lediglich gut verkaufte Exoterik. Mit denselben Lügenformeln verkauft, wie man uns alle anderen Dinge unterjubelt. Um jemanden oder etwas zu “retten”, muss er/es getötet werden! Krieg ist Frieden und Lügen sind Wahrheit! Alles ist falsch, verzerrt und verkehrt!

In jeder größeren oder auch kleinen Gruppe, wo Menschen zusammen kommen sind ebenfalls zwei oder mehrere, eher unsichtbare Kreise anzutreffen. Der “innere Kreis”, wo die Eingeweihten über alle Pläne ihren Platz haben und der “äußere Kreis”, dem nicht alles gesagt wird, der aber dennoch Teil des Systems ist. Auch hier finden wir den Exoterischen Kreis und den Esoterischen Kreis. Das betrifft sowohl Freundschaften, Firmen, sowie alle möglichen Arten wo mehrere Menschen zusammentreffen. Ich denke, jeder kennt das. Solange man als Gruppe zusammenhängt, ist alles “palletti”, danach aber beginnt das “Hauen und Stechen” und herziehen über jene(nen) die nicht mehr anwesend sind. Überall werden wir eine “WIR GEGEN SIE” Haltung antreffen! Plötzlich scheint jeder etwas noch dümmeres zu sagen und man überbietet sich gegenseitig, im schlecht machen. Ich kann nur jedem raten, sollte er in einen solchen “Schlangenpfuhl” gelandet sein, aus welchen Gründen oder Umständen auch immer, seht zu, dass ihr SO SCHNELL ALS MÖGLICH aus diesem “Freundeskreis” austretet. Freunde ziehen NICHT hinter deinem Rücken, bei anderen über dich her! Und wer sich vormacht: Solange ja nur über die anderen hergezogen wird, macht mir das nichts aus – sollte bedenken, dass, wenn er nicht da ist, ganz sicher ÜBER IHN hergezogen wird! Solche Leute können gar nicht anders.

In Wirklichkeit gehören Esoterik und Exoterik zusammen, nur eine Zusammenarbeit innerer wie äußerer Faktoren und das Wissen darüber, wird ein GANZES ergeben. Nur dann sind Informationen auch vollständig und Ganz. Ansonsten herrscht ja ein Übergewicht und damit berühren wir eine der Hauptabsichten, mit denen die “Globale Elite” uns beschäftigt und unter stetiger Spannung hält!

Unser EINZIGER wirklicher Ausweg ist die SPIRITUALITÄT!

Aber Obacht, Freunde, längst ist die Spiritualität von ihnen unterwandert worden. Ein anderes wichtiges Werkzeug, um Unterscheidungen zu treffen, ist der von mir oft “angepriesene” Kinesiologische Muskeltest. Was heute als “spirituelle Bücher” angeboten werden, sind in Wahrheit eine auf “Orwellsche Neusprech Art” verdrehte Form von Exoterik. In ihnen findet man Sprüche wie etwa, dass es nichts wirklich böses gäbe, sondern - wenn überhaupt – NUR das Gute. Ja, ist das so?

Wer diesen Widerspruch nicht entdeckt, wird sich auch anderen Blödsinn dieser Richtung unterjubeln lassen! Schließlich sollte uns gewöhnlicher Hausverstand erkennen lassen, dass, wenn es nichts böses gibt, dann gibt es wohl auch nichts gutes .. Und das würde sogar stimmen, WENN wir von unserem EGO befreit wären! Sind wir aber noch nicht, sehr bezeichnend auch fürs New Age ist, dass dieses “gute”, das sie uns weismachen möchten und selbstverständlich für sich gepachtet wissen wollen, genug schlechtes beinhaltet. Wenn man nur genau genug hinsieht, dann erkennt man es auch ..

Es ist dieselbe Form von Negativität und als positiv verkleidete Schlechtigkeit, wie sie Organisationen wie die UNO, GREENPEACE, CFR, BILDERBERGER, TAVISTOCK und die LEGIONEN anderer Vereine der Elite vertreten. Vordergründig behaupten sie für positive Ziele einzutreten, haben aber die Unterjochung und Versklavung der Menschheit im Sinn!

PERSÖNLICHE FREIHEIT

Freiheit wird uns ebenfalls als ein im außen befindlich und erlebbares Gefühl verkauft. Nur wer auf einem Motorrad der Marke Honda/Suzuki/Motoguzzi/Kawasaki/etc. auf ewig geraden Strassen (Highway 66) entlang fahre, wird das Gefühl ewiger Freiheit verspüren .. In der linken Hand ein offenes Bier und der rechten ein williges Mädchen, lenken tut dann .. ja, öhm ..

Tut mir sehr leid, Leute, all das sind Spielzeuge, Instrumente um uns an die Materie zu ketten. Ich verstehe sehr gut, dass es einem gefällt möglichst viel Geld zu haben und sich kaufen zu können, was er will. Wer will schon “materielle Not” leiden?

Von “materieller Not” kann aber heute, ein Mensch westlicher Prägung kaum mehr sprechen. Vielmehr wird ein extremer Neid am leben gehalten, um den Leuten zu suggerieren, hey, wolltest du das nicht auch? Die antrainierte Kondition in uns, sagt auch sogleich - aber ja, sicher .. Und wie ein hypnotischer Befehl, machen wir uns daran diesen “unseren” Wunsch zu erfüllen ..- man gönnt sich ja sonst nichts..

Die einzig wirkliche Befreiung kann nur aus unserem Inneren kommen! IN UNS ist alles WISSEN, würden wir den Weg dorthin antreten, so täten wir es schnell erfahren. Aber es ist leider so, dass sehr viele Menschen ANGST davor haben, still zu werden und in SICH zu schauen. Sie denken, dann bin ich ja alleine ... Nein, mein(e) Freund/in, bist du NICHT!

FREIHEIT, wirkliche, wahrhaftige Freiheit, ist KEIN äußerlich erlebbares Gefühl. Das hält aber die Marketingfritzen nicht davon ab, uns durch die Suggestion von inneren Gefühlen und Haltungen, alles mögliche zu verkaufen. Freiheit ist, wie auch Sicherheit und Selbstwert eine innere Haltung, eine Innere GEWISSHEIT. Man weiß! Und dadurch wird man unantastbar!

Im Grunde ist es so, je weniger Begierden wir haben, je weniger wir besitzen möchten, je weniger unsere materiellen Wünsche werden, desto freier werden wir.

MENSCH - ERKENNE DICH SELBST

Dieser “Spruch”, so alt er auch sein mag, hat von seiner Aktualität nichts eingebüßt. Warum ist es so wichtig, nach INNEN zu gehen?

Jeder von uns kennt die “Plappermaschine”, sobald er still wird und auf den Schlaf wartend im Bett liegt. Tausende “Gedanken” schießen herum und wollen Aufmerksamkeit. Und man kann verstehen, wenn einige Angst davor haben, mit all diese verrückten und seltsamen Gedanken konfrontiert zu werden. Ich möchte wirklich jedem empfehlen, mal einige Zeit mit dem Versuch zuzubringen und diese kommenden und gehenden Gedanken einfach NUR zu beobachten. Sobald man bemerkt, dass man sich in einen davon verstricken läßt, kehrt man einfach wieder zurück und beobachtet wieder. Ist ja nichts passiert ..

Diese plappernden “Gedanken”, die von den meisten Menschen als ihre eigenen Ideen empfunden werden, SIND ABER NICHT UNSERE. Es sind die zu tausenden vom EGO angenommenen Konditionierungen aus unserer Kindheit/Schule/Ratschläge von Eltern/Lehrern/Freunden/und dem FERNSEHEN sowie anderen MEDIEN, und dem Rest unserer Umgebung. Es sind NICHT unsere, von unser eigenem Bewusstsein entstandenen Gedanken!

Und so stammen auch die meisten Begierden/Wünsche/Absichten/etc. NICHT VON UNS, sondern sind Indoktrinierte Zielgedanken. Wir unterliegen dabei dem Denkfehler, es seien unsere eigenen Ideen und Wünsche. Schließlich nehmen wir sie ja aus unserem Kopf kommend wahr, aber es sind lediglich die aus dem Ego stammende Konditionierungen.

Seht sie euch ganz genau an, versucht so neutral wie möglich, all die Ängste/Unsicherheiten/Minderwertigkeitsgefühle/Neidgefühle zu betrachten, die oft wie eine Flut nicht zu bewältigender Inhalte euch überfallen und das Leben schwer machen.

Wer nun etwas Mut sammelt und sich “traut”, diese Gedanken einige Zeit nur von “außen” zu beobachten, also nicht an euch “ranzulassen”, der wird folgende Erfahrung machen:

Zum einen wir man bemerken, dass die Gedanken immer langsamer werden, zum anderen, weit wichtigerem wird man feststellen, dass all diese Inhalte, die einem Angst machten und mit denen man sich vorwiegend identifiziert hat als wären sie “mein”, dass, indem man sie – so reglos und unbeteiligt wie möglich – von außerhalb dieses Ichs beobachtbar erlebt hat, verlieren sie ihre INTENSITÄT. Man beginnt, nach und nach zu begreifen, dass diese “Plappermaschine” nicht das Ich ist, sondern eine “konditionierte Maschine”! Damit verliert sie ihren eklatanten Einfluss auf uns. Indem sie langsamer werden, kann man sie kontrollieren.

Dieses “reglos beobachtende”, mit dem ihr euren “Hamster im Rad” beobachtet habt, dass IST EUER REINES BEWUSSTSEIN, dass IST EUER WIRKLICHES “ICH”!

Das reine Bewusstsein hat keine Wünsche/Begierden/ und kennt kein haben haben wollen, oder Nice to have Absicht. Wieso auch? Es IST ALLES und es weiß alles, was könnte es schon wollen? Der “Hauptlieferant” für die notwenige Energie, welche die MATRIX am Leben hält, ist – ja, wer oder was wohl?

Na gut, lasst uns 3 x raten ..

Äh .. hm, .. ich weiß, Herr Lehrer, ich weiß .. Ja, Kindchen, und? Es ist Strom .. Ächz ..nein, mein Schatz .. setz dich wieder. Sonst noch einer? Ich, ich, ich weiß, weiß .. Also gut, dann sag schon Kind. Es sind Gefühle .. oder? Jein .. aber gar nicht dumm ..

WIR, meine Freunde, wir sind die Hauptlieferanten der Energie, damit die MATRIX so ist wie sie ist. Unsere Wünsche/Begierden – und ja, richtig, die damit verbundenen Gefühle liefern den Antrieb. Analog zu dem Verhältnis, wie wir unsere Wünsche reduzieren, wird die Kraft und Bannkraft, ihre magnetische Anziehung schwächer werden. Und darauf läuft alles hinaus!

Wir leben inmitten einer aufregenden Zeit, was Jahrtausend lang wirklich weise Männer erkannt und/oder erhofft hatten, kommt nun in Sicht. Das ENDE der MATRIX ist nahe!

Ich finde es sehr passend, dass ich heute diesen Artikel schreibe:

Nach einer riesigen Eruption auf der Sonne beginnt ein neuer Sonnenflecken-Zyklus, dessen Höhepunkt für 2012 erwartet wird. Schon jetzt trifft eine Wolke von Sonnenteilchen auf die Erdatmosphäre. Dabei glühen Teilchen der Lufthülle. "Diese Eruption ist eines der ersten Zeichen, dass die Sonne aufwacht und ein neues Maximum ansteuert.”

Die Welt ist im Wandel, wenn auch zäh und langsam, aber die Menschheit beginnt aufzuwachen! Irgendwann werden wir die notwendige kritische Masse dafür aufgebaut haben, um die Matrix implodieren zu lassen! Ja, sie wird einfach in sich zusammenfallen. Und, sie hat es “verdient” zu “sterben”! Die Matrix ist nichts als eine Ansammlung von Leid, Schmerz und Angst. Niemand wird ihr eine Träne nachweinen, ach halt, doch “jemand” wird- die Illuminati, die Diener der Matrix. Sie werden weniger glücklich deswegen sein, deswegen legen sie sich ja auch so ins Zeug, um uns mit allem nur erdenklichen Unsinn abzulenken und abzuhalten davon, in unser INNERES zu sehen. Sie wissen ganz genau, wenn die Menschen aufwachen ist ihr Spiel vorbei ..

Die vom Universum kommenden Energien werden ebenfalls ihren Beitrag dazu leisten, ich vermute, dass die Menschheit alleine, ohne diese Hilfe, womöglich nicht die notwendige Energie dafür kreieren kann. Aber dabei will ich mich heute nicht soweit hinauslehnen ..

Wer daran interessiert ist und noch nie sein REINES BEWUSSTSEIN kennen gelernt hat, dem sei folgendes empfohlen:

Auf der Internetpräsenz des VAK Verlages http://www.quantenheilung.info/ sind 2 kostenlose Downloads von Frank Kinslow, dem Autor von Quantenheilung – schon jetzt ein Bestseller.

Quantenheilung: Wirkt sofort - und jeder kann es lernen

Auf Downloads sind zwei in Deutsch gesprochene, geführte “Meditationen” zur TOR TECHNIK – die ihr kennen solltet. Und danach kommt REINE BEWUSSTHEIT. Ihr werdet damit entscheidend zu eurem Aufwachen beitragen. Nicht das jetzt jemand denkt, ach so und das war’s? Nein, meine Lieben, das erfordert natürlich etwas Übung. Übung, Übung, Übung, Übung, Übung, Übung, Übung, Übung, Übung, Übung und nochmal Übung. Wir dürfen nicht vergessen, die lange Zeit, die wir damit zugebracht haben unserem Verstand, diesem konditionierten Trottel mit gerade einmal 10% Gehirnkapazität zu vertrauen, kann nicht so schnell ungeschehen gemacht werden. Deswegen erfordert dies Übung, wer wirklich aus der MATRIX ausbüxen will, muss das üben.

Frank Kinslows Anleitung dient der Überwindung der uns einschränkenden Dualität, die uns auch in unserer Entwicklung hemmt. Die alten Weisheitstraditionen hatten dieselbe Intention. Kinslow war ein Schüler des kürzlich verstorbenen Gurus Maharishi Mahesch Yogi, dem Begründer der so genannten Transzendentalen Meditation. Wen s interessiert, dem empfehle ich ein anderes Büchlein, besonders für diejenigen Leser, die etwas mehr über die physikalischen Zusammenhänge auf diesem Gebiet erfahren möchten, aber ohne über mathematische und physikalische “Kompliziertheiten” zu stolpern ..

Produkt-Information

---------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Innsbruck/AUSTRIA, Austria
Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

Follower