WELCOME IN A OTHER VERSION OF REALITY

Donnerstag, 14. Oktober 2010

IT'S TIME FOR CHANGE -THE REAL CHANGE ..

Hallo Freunde und Leser, ich mag zwar zu den “Össis” gehören, möchte aber dennoch dazu beitragen, diese Worte zu verbreiten! Mir hat sehr gut gefallen, was ich da gelesen habe. Der ewige Skeptiker in mir, sagt zwar, alles was zu schön klingt, das ist auch nicht wahr. In dem Fall aber, könnte es die bekannte Ausnahme, von der Regel sein .. 

Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, für sich und sein Land. Eine kleine Entscheidungshilfe könnte es sein, wenn wir uns vor Augen halten, dass NIEMAND den Karren so in den Dreck reinreiten kann, als er ja schon ist – obwohl Deutschland, oder sollten wir sagen trotzdem deren Pfuscherei, sich International Widerstandsfähiger zeigte, als irgendjemand dachte, wird’s langsam Zeit, das Glück nicht weiter herauszufordern und die Dinge selbst in die Hand zu nehmen .. 

Jeder kann schöne Worte säuseln, dass kennen wir zur genüge, aber es hieße das Kind mit der Wanne auszuschütten, wenn man deswegen niemandem mehr traut und nichts mehr wagt! Nur jene Dinge, die man in die “eigene Hand” nimmt, kann man beeinflussen ..

Es ist an der Zeit, …


dass die scheinbar Schwachen sich zu Wort melden. Zu lange haben wir uns zu leise verhalten oder gar geschwiegen. Haben uns mit Nichtigkeiten beschäftigt oder unterhalten (unten-halten) lassen.

Nun ist Schluss damit, das Maß ist voll! Wir zeigen Flagge.


WIR sagen: NEIN


Und zeigen es deutlich.

Das Symbol für ein neues, gerechtes, friedliches Deutschland. Mit einer kommenden demokratischen Verfassung, garantierten Lebens- und Menschenrechten, ohne das Recht des Staates, in Lebensgrundbedingungen einzugreifen, wie Genmanipulation, Atommüll…

Kommen WIR hervor hinter unseren Computern und Fernsehern; zeigen WIR, dass WIR unmittelbar für das Neue sind, und für das zu Grabe Tragen des Alten. Zeigen WIR die Flagge des neuen Deutschlands, so wie WIR es begreifen und es in der Zukunft sehen.

Das Maß ist voll, Ihr Politiker habt es übertrieben. Bilder wie Stuttgart21 zeigen, wie entmenschlicht und brutal Bürger in Uniform für ein paar Euros mit anderen umgehen - im Namen des Staates. Dabei seid Ihr Politiker und Beamten doch nur Diener! -Staatsdiener- aber das habt Ihr vergessen! Diener des Volkes solltet Ihr sein - aber so verhaltet Ihr euch nicht - wozu seid Ihr mutiert?!

Es wird gelogen, betrogen, Gedächtnisprobleme vorgetäuscht, Schmiergelder kassiert. Es gibt zu viele Finanzaffairen, Parteispendenskandale, Lobbyismus und für wirtschaftliche Interessen werden Soldaten in den Tod geschickt.
Drehen WIR Deutschland wieder richtig herum! Fangen WIR mit unserer Fahne an!

Das SCHWARZ unten:

denn WIR lassen Trauer, WUT, Ausbeutung, Entrechtung und Entmenschlichung hinter uns. Auch die sinnlose Ausbeutung der Natur und die Gefährdung unserer Nachfahren durch Weiterführung der Atomkraft, gentechnische Veränderung von Pflanzen…

Das ROT in der Mitte:

für die Mühe vieler Generationen, etwas Gutes erschaffen zu haben. Für das Morgenrot und Erwachen unseres Landes und die Kraft der Solidarität, uns einander zu helfen. Als Stop-Schild für das zurückgelassene Negative. Friede den Hütten, Krieg den Palästen,- so wie Brecht es formuliert hat. Für berechtigten Widerstand, so wie bei Stuttgart 21, aber immer friedlich.

Das GELB oben:

als Symbol für Licht und Sonne. Für helle, goldene Zeiten. Für ein friedliches, achtungsvolles Miteinander. Für die Bewahrung der Schöpfung. Tragen WIR dieses Symbol unseres neuen Deutschlands offen und überall. Zeigen WIR, wie viele WIR sind, die unzufrieden sind und Veränderung wollen. Der friedliche Wandel ist im Gange! Lassen WIR die Angst hinter uns. Nur durch Angst sind WIR kontrollierbar.


Deswegen:

Nein, zur Überwachung. Nein, zum Polizeistaat. Nein, zum Abbau der Freiheiten und demokratischer Rechte. Nein, zur HartzIV Regelung…

WIR wollen ein neues Deutschland, ohne die alten Machtverhältnisse und mafiöse Parteistrukturen. Diese Dinge werden WIR, so wie es Solidarnosc in Polen gemacht hat, in den Schubladen verstaubter Geschichtsbücher verschwinden lassen. Wer nimmt denn Parteien ernst, die lügen und betrügen, und das Volk als Eigentum zum Ausplündern betrachten? 

Denen es nur um eigene Machterhaltung geht und um ihren Job (für die hinter ihnen stehenden Wirtschaftsgruppierungen) gut zu erledigen. Parteispendenaffären sind die Spitze des Eisberges! Wer traut Euch denn hier noch über den Weg?

„Frau Merkel ! - Sie waren gut als Laienschauspielerin - aber nun werden Sie nicht mehr gebraucht.“

WIR werden von Tag zu Tag mehr Flagge zeigen.

WIR wollen keine Gewalt. Diese brauchen WIR auch nicht. Denn WIR werden
gebraucht. Das können WIR bei Gesprächen, Lichterketten, Sitzblockaden, Demos, Streiks bis hin zum Generalstreik zeigen. Andere Länder, wie Frankreich konnten es -

WIR können es jetzt.

Zeigen WIR Macht und Stärke.

Zeigen WIR zivilen Ungehorsam.

Machen WIR Lärm mit Kochtöpfen, Trillerpfeifen, beleben WIR Montagsdemos, und erklären Euch – WIR sind das VOLK - IHR könnt gehen. Die DDR hat sich so befreit, warum sollten WIR das nicht auch können? Mahatma Ghandi hat friedlich einen Subkontinent befreit. Da werden WIR wohl unser Deutschland für uns und unsere Kinder umgestalten können!

Unser kleinster gemeinsamer Nenner soll sein:

• WIR bauen ein neues, demokratisches Deutschland auf!

• WIR stehen für die Freiheit jedes Einzelnen!

• WIR verhindern Einfluss der Industrie auf politische Entscheidungen des deutschen Volkes!

• WIR fordern Mitgestalten der Politik durch Bürgerbegehren und Volksentscheide!

• WIR tragen Sorge, dass sich Deutschland in keinen militärischen Konflikt einmischt. Kein Deutscher soll für wirtschaftliche, politische oder militärische Zwecke sterben!

• WIR erreichen, dass die Wirtschaft und Landwirtschaft unter nachhaltigen, ökologisch sinnvollen und sozial verträglichen Gesichtspunkten gefördert wird. Nach dem Prinzip: Faire Erzeugung und faire Verteilung!

• WIR fördern das lokale Wirtschaften und Erzeugen, und die lokale Verteilung der Ressourcen!
• WIR wollen gesunde Lebens- und Futtermittel, ohne schädliche Inhaltstoffe und Manipulation, zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit von Mensch und Tier!

• WIR wollen eine natürliche Landwirtschaft mit Pflanzenvielfalt und einer artgerechten Tierhaltung. Eine Landwirtschaft, die Bauern wieder eine Existenz ermöglicht und von der auch die Natur profitieren kann. WIR achten das Leben und die Rechte der Tiere!

• WIR leben in einer Überflussgesellschaft, und davon wollen WIR abgeben, und nicht mehr auf Kosten der 3.Welt leben!

• WIR fordern ein menschenwürdiges Gesundheitssystem und ein Recht auf Gesundheit, sowie ein würdevolles Altern und Sterben. Ein Miteinander von Erfahrungs- und Naturheilkunde mit schulmedizinischen Erkenntnissen zum Wohle der Menschen!

• WIR fordern eine Grundabsicherung für jeden Bewohner dieses Landes!

• WIR wissen: ein achtsames Umgehen miteinander ist nur möglich, bei Gleichberechtigung und respektvollem Zusammenleben aller Rassen, Geschlechter, Religionen, Ideologien und Parteizugehörigkeiten!

• WIR fordern eine Investition in die Zukunft unseres Landes, in unsere Kinder, mit Förderung der Anlagen der Kinder, freie Entfaltungsmöglichkeit und kostenlose Bildung! WIR wollen ein Bildungssystem, welches ethische und moralische Werte der Toleranz und Liebe zu Mensch und Natur vermittelt, sowie wahres, anwendbares Wissen!

• WIR wollen das Recht auf Selbstverwirklichung durch kostenlosen und allumfassenden Zugang zu Kultur, Kunst, Bildung, Sport und öffentlichen
Verkehrsmitteln!

• WIR schützen das Recht auf freiheitliches Zusammenleben von Menschen!

• WIR fordern eine wirkliche Meinungsfreiheit (keine heimliche Zensur), wahren Datenschutz (keine Datenspeicherung mehr, als technisch für Abläufe notwendig) und verlangen das Recht auf wirkliche informelle Selbstbestimmung, sowie das Recht auf umfassende und vollständige Auskunft über Daten, die von uns angelegt wurden!

• WIR stehen ein für uneingeschränkte Versammlungsfreiheit!

• WIR vereinen alle, die unzufrieden sind und die eine bessere, gerechtere, menschlichere Gesellschaft wollen! Ob Arbeitsloser, Rentner, Unternehmer, Künstler, Beamter, Bauer, Arbeiter, Händler, Handwerker, Akademiker. Uns eint ein Bestreben, dass es so in Deutschland nicht mehr weitergehen darf!

WIR bitten um breite Unterstützung durch Bekanntmachung! Tragt überall stolz und froh die Farben unseres neuen Deutschlands!

Informiert alle, die Ihr kennt! Erarbeitet mit uns eine neue demokratische Verfassung, eine faire und gerechte Grundlage, anhand der WIR unser künftiges Zusammenleben regeln und eine neue rechtschaffende gültige Regierung wählen können.

WIR bitten alle Mitmenschen, Parteien, Religionsgemeinschaften, Gruppierungen, Vereine, Verbände, diesen demokratischen Neuanfang zu unterstützen. Tragt Euch mit ein, als Unterstützer/in dieses Neuanfangs!

Die Zeit ist reif!

--------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Innsbruck/AUSTRIA, Austria
Ich bin ein normaler Kerl, mit dem man jederzeit ein Bier trinken kann. Wie jeder andere von uns Menschen, der seinen Verstand noch nicht bei der Neuen Weltordnung abgegeben hat, missfällt mir was ich sehe. Einige werden möglicherweise zum ersten Mal hören, das die Welt in der sie leben anders verwaltet wird, als uns erzählt und in den Schulen gelehrt wurde. Diese sogenannte geheime Informationspolitik, erstreckt sich auf alles Wissen das uns weiter bringen, oder in unserem Da-Sein unterstützen könnte. Meine Intention ist es keine Angst oder Panik zu schüren, sondern korrekte Informationen zu vermitteln, so gut ich es vermag. Diese Welt wird durch die okkulte ELITE gesteuert, dabei nützen sie die Erkenntnisse sowohl der high-tech Wissenschaft, als auch Esoterisches Geheimwissen der alten Zeit. Möglicherweise werden einige Dinge gesagt werden, die man eventuell schwer annehmen kann, aber das macht nichts. Lest einfach so, wie es euch beliebt, und wie es euch geeignet erscheint. Behaltet, was ihr für einleuchtend befindet, und verwerft das andere einfach.

Follower